Aktuelles | Vegane Gesellschaft Österreich

Aktuelles

16.01.2017

Beim 5. Wiener Vegan Ball erwartet Sie schwungvolle Musik, ein exklusives 4-Gang-Menü der Spitzenköche Siegfried Kröpfl und Johann Schwarz sowie eine ausgefeilte vegane Snack- und Cocktailkarte. Die DJs bringen den Dancefloor mit elektronischen Klängen in Schwung, Freunde der traditionelleren Ballmusik können zu Walzerklängen im Hauptsaal tanzen.

16.08.2016

Informativ, unterhaltend, motivierend, wegweisend, augenöffnend, schockierend – Dokumentarfilme können viele Funktionen haben und Emotionen auslösen. Mittels Dokumentarfilmen können Themen rund um Veganismus und Tierschutz an die breite Öffentlichkeit getragen werden und in der Gesellschaft ein Bewusstsein für einen gerechteren Umgang mit Tieren, anderen Menschen und der Erde schaffen. Die folgenden ausgewählten Filme beleuchten Veganismus aus verschiedenen Perspektiven: Umwelt, Gesundheit und Ethik.

17.05.2016

Die Vegane Gesellschaft Österreich blickt mittlerweile auf eine lange und bewegte Geschichte zurück. Gegründet von einigen Idealist_innen im Jahr 1999 in Wien, ist der gemeinnützige Verein heute mit über 3000 Mitgliedern zu einem einflussreichen Dreh-Angelpunkt der veganen Szene herangewachsen.
In erster Linie agiert die VGÖ als Anlauf- und Servicestelle für alle Interessierten. Sie fungiert zudem als Schnittstelle zwischen Konsumenten, Medien und der Wirtschaft.

04.05.2016

Wir alle können im Moment zu den selben Bedingungen beliebige Informationen über das Internet abrufen und verbreiten. Die EU-Regulationsbehörden stehen allerdings derzeit unter Druck dieses egalitäre Wissensmanagement aufzuheben. Wenn Sie Informations- und Redefreiheit im Internet ebenso schätzen wie wir, bitten wir um Ihre Hilfe: Erheben Sie mit uns Ihre Stimme für Netzneutralität!

09.02.2016

Veganismus wird in vielerlei Hinsicht auch für das akademische Feld immer größere Relevanz zugesprochen. Als „blossoming field of study“ bezeichnet, ergeben sich auch abseits des ernährungswissenschaftlichen Fokus immer neue Perspektiven. Nun nimmt Sarah Wohlfahrter im Rahmen ihrer Masterarbeit Veganer_Innen unter die soziologische Lupe.

25.01.2016

Zwei Tage lang informierten sich knapp 20 Ernährungswissenschaftlerinnen im Rahmen eines Praxis-Workshops über die Besonderheiten der veganen Ernährung. Das Seminar wurde vom Verband der Ernährungswissenschafter Österreichs und der Wirtschaftskammer Wien veranstaltet und fand unter Leitung der Veganen Gesellschaft Österreich statt.

Seiten