Vegane Gesellschaft Österreich
Willkommen Gast. Bitte Einloggen
  Home | Hilfe | Suchen | Login
  ACHTUNG: Zum neuen Forum wechseln, denn hier kann nichts mehr geschrieben werden.
 
Teile das mit deinen Freunden


Seiten: 1
Weihnachtsgebäck (Gelesen: 3642 mal)
sine_nomine
Mitglied

Offline



Beiträge: 174

Weihnachtsgebäck
14.11.06 um 19:05:55
 
Bin verzweifelt auf Rezeptsuche für veganes Weihnachtsgebäck.

Ich wäre sehr froh, wenn ihr mir irgendwelche Tipps, Links usw. anbieten könntet Smiley
Zum Seitenanfang
 
 

"The animals of the world exist for their own reasons. They were not made for humans any more than black people were made for white, or women created for men."
-Alice Walker

Profil zeigen   IP gespeichert
bimi
Mitglied

Offline



Beiträge: 157
Niederösterreich
Re: Weihnachtsgebäck
Antwort #1 - 14.11.06 um 21:58:57
 
schau mal auf http://veganwelt.de/ in der Rezeptdatenbank (KOCHEN -> Rezepte)
Kategorie: Kleingebäck
Saison: Winter
und Suchen  Zwinkernd

und du kommst zu 26 Rezepte, vielleicht ist da was für dich dabei

gruß bimi
Zum Seitenanfang
 
 
Profil zeigen | ICQ   IP gespeichert
SchwarzerKater
Mitglied

Offline



Beiträge: 96

Re: Weihnachtsgebäck
Antwort #2 - 15.11.06 um 09:41:33
 
Mein absoluter favorit ist dieser lebkuchen:

Zutaten:
6 Teel. Ei-Ersatzpulver
120ml Wasser
200g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Messerspitze Nelken
(1 El. Rum)
1 Teel. abgeriebene Zitronenschale
100g Zitronat oder Orangeat
125g gemahlene Mandeln
1 Messerspitze Backpulver

ca. 200g gemahlene Haselnüsse

runde Backoblaten
 

Zubereitung:
 

Ei-Ersatzpulver und Wasser schaumig schlagen. Alle Zutaten bis auf die Haselnüsse der Reihe nach unterrühren. Von den Haselnüssen nur soviel unterheben, daß eine streichfähige Masse entsteht. Den Teig auf Oblaten häufen, mit einem in Wasser getunktem Messer glattstreichen, auf ein Backblech setzen, bei 150° ca. 25-30 Minuten backen.
Die Lebkuchen noch warm mit Kuvertüre oder Zitronenzucker-
guß verzieren.Abgekühlt in einer gut schließenden Dose aufbe-
wahren.
 
Gutes Gelingen!

 
 
Zum Seitenanfang
 
 

"Wehe den Menschen, wenn nur ein Tier im jüngsten Gericht sitzt...."
Profil zeigen   IP gespeichert
seffa
Mitglied

Offline



Beiträge: 247

Re: Weihnachtsgebäck
Antwort #3 - 15.11.06 um 17:19:31
 
Hi Sine,

auf www.vegan.de gibt es viele Weihnachtsgebäckrezepte! Ich mache immer so einen Mürbteig aus

500g Mehl
250g Margarine
250g Rohrohrzucker
100g Nüsse, Kürbiskerne od. Mandeln
Wasser nach Bedarf und Gewürze nach Belieben
Mehl nehme ich Dinkelmehl oder Weizenmehl.

Mit Vollmehl ist der Teig ist etwas schlecht  zum ausrollen, da mache ich eine Rolle, lege sie bis zum Festwerden in den Kühlschrank und schneide dann Scheiben ab. Beim glasieren , verzieren usw... sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt!

LG
Zum Seitenanfang
 
 
Profil zeigen   IP gespeichert
sine_nomine
Mitglied

Offline



Beiträge: 174

Re: Weihnachtsgebäck
Antwort #4 - 15.11.06 um 18:47:25
 
Hey, vielen Dank, bei diesen tollen Sachen werde ich bald mit meiner kleinen Tochter anfangen zu backen, was das Zeug hält Lächelnd
Zum Seitenanfang
 
 

"The animals of the world exist for their own reasons. They were not made for humans any more than black people were made for white, or women created for men."
-Alice Walker

Profil zeigen   IP gespeichert
Seiten: 1

altes vegan.at-Forum (nur noch als Archiv) » Powered by YaBB 2.2!
YaBB © 2000-2007. Alle Rechte vorbehalten.