Braucht man Vitamin K2? | Vegane Gesellschaft Österreich

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Whooly
Bild des Benutzers Whooly
Braucht man Vitamin K2?
Hallo, sicher wie so oft wieder einmal eine Frage zu den Sublimenten. Meine Tochter (17) und ich sind noch "Vegan-Anfänger" (vegane Ernährung seit Anfang des Jahres). Von meinem Hausarzt (der von veganer Ernährung nun gar nichts hält) habe ich nun die Antwort "K2? Was ist das? Kenne ich nicht. Braucht man nicht. Ist nur Geld mache..." Andererseits lese ich doch des öfteren, D3 sollte man nur mit K2 sublimentieren. Da ich jetzt nicht nur für mich, sondern auch für meine Kind für die richtige Sublimentierung verantwortlich bin, bin ich jetzt schon sehr verunsichert, weil ich nichts falsch machen möchte. Sollen wir K2 dazu nehmen, oder ist das wirklich unnötig? Noch eine andere Frage, zum Blutest: Da ich wissen wollte, wie unser B12, D3 Werte aussehen, habe ich meinen Arzt um eine Labor-Überweisung gebeten. Er hat angefordert: u.a, VitD3, B12 bekomme ich da dir richtigen Werte / Aussagen? oder soll ich das ausbessern lassen - wobei ich nicht weiß, wie die Anforderung lauten sollte. Wenn mir da auch jemand helfen könnte. Vielen dank und liebe Grüße Whooly
Axolotl
Bild des Benutzers Axolotl
Hier ein paar Infos

Vitamin D und K: http://www.vegan.at/inhalt/vitamin-d-versorgung-bei-veganer-ernaehrung

Blutbild: http://www.vegan.at/bluttest

Vitamin B12: http://www.vegan.at/vitaminb12

... oder einfach den gewünschten Suchbegriff im Suchfeld rechts oben eingeben.

lg

Axolotl

 

 

 

BlumenSonne
Bild des Benutzers BlumenSonne
Welches Vitamin D benutzt du

Welches Vitamin D benutzt du jetzt? Hast du eins, wo auch Vitamin K drin ist?

Whooly
Bild des Benutzers Whooly
Ich nehme zur Zeit die

Ich nehme zur Zeit die Vitamin D3 Tropfen von Aprolife. Da ist nur D3 drinnen. Zusätzlich habe ich mich entschlossen, doch Vitamin K2 (InnoNature) zu supplementieren, da wir sicher nicht genügen Blattgemüse zu uns nehmen.

liebe Grüße

Whooly

Momomoli
Bild des Benutzers Momomoli
Braucht man Vitamin K2?

Hallo Whooly das wichtigste bei der Einnahme ist es zu wissen, was der genaue Grund dafür ist, leidet ihr schon unter einem Defizit oder noch schlimmer unter einem Mangel, ist es denn erforderlich das ihr überhaupt durch Nahrungsergänzungmittel supplementiert oder geht es auch alleine durch die Ernährung? Es gibt so viele verschiedenen Kombinationen die sich heutzutage verkaufen wollen, das man verrückt wird bei der Suche nach dem richtigen Produkt, was ja auch dann wirken soll. Der einizge Grund wieso behauptet wird das Vitamin K2 mit dem Vitamin D kombiniert werden soll, ist da sich die 2 Vitamine gegenseitig verstärken und das in ihrer knochenstärkenden Wirkung. Also ist es eine gute Kombination, falls man auch seine Knochen unterstützen möchte. Bei einem Vitamin K2 Mangel kann eine hohe Vitamin D3 Dosis die Verkalkung von Blutgefäßen fördern, man muss sich schon mehr individueler darüber informieren um auch das richtige einzunehmen. Ein gutes Produkt was ich einnehme ist das Vitamin D Präparat von iNutro , du kannst dich dort auch direkt informieren und nachlesen, was wirklich klinisch bewiesen wurde zu diesem Thema und was auch keinerlei Sinn macht und einem nur das Geld aus der Tasche schlägt. Lass deine Werte und die deiner Tochter prüfen und entscheide erst dann was und wie ihr einnehmen wollt oder ob ihre nicht eine bessere Alternative durch die Ernährung findet.

Whooly
Bild des Benutzers Whooly
Braucht man Vitamin K2?

Hallo Momomoli,

danke für deine ausführliche Antwort. Ich werde wieder einmal einen Labortest machen lassen. Mal sehen, was sich bis jetzt getan hat.

Das Vitamin D-Präperat, welches du mir empfohlen hast, sieht gut aus. Danke für den Tipp

lg

Whooly

klarokathy
Bild des Benutzers klarokathy
Höre ich zum ersten mal was

Höre ich zum ersten mal was von :D 

peterbig
Bild des Benutzers peterbig
Ich höre davon auch zum

Ich höre davon auch zum erstem Mal :/ 

Zurück zur Themenübersicht Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.