"Life according to Ohad" (Dokumentation): Fr. 31.01., Top Kino Wien | Vegane Gesellschaft Österreich

1 Beitrag / 0 neu
batti
Bild des Benutzers batti
"Life according to Ohad" (Dokumentation): Fr. 31.01., Top Kino Wien
Filmscreening:
LIFE ACCORDING TO OHAD
Dokumentation von Eri Daniel Erlich, IL 2014
Hebräische OV mit englischen UT, 80 Minuten

Ohad lebt in Tel Aviv und ist veganer Tierrechtsaktivist, den die extreme Tierausbeutung, der er in seinen Recherchen ständig begegnet, zunehmend in die Isolation treibt. Angetrieben vom Gefühl der Ohnmacht und dem unbändigen Wunsch, den Menschen das Leid der Tiere vor Augen zu führen, nimmt Ohad nicht nur an verstörenden öffentlichen Aktionen teil, er versucht auch einen Neuanfang mit seiner Familie, zu der er vor Jahren den Kontakt abgebrochen hat.

In seiner preisgekrönten Dokumentation zeigt uns Regisseur Eri Daniel Erlich die Welt durch die Augen seines Freundes Ohad, begleitet ihn bei der bedrückenden Recherche im Schlachthaus ebenso wie bei aufwühlenden Auseinandersetzungen beim Abendessen im Kreis der Familie.

Eintritt gegen freie Spende!

Freitag, 31. März 2017, 19 Uhr
Top Kino, Rahlgasse 1, 1060 Wien