Mohnkuchen | Vegane Gesellschaft Österreich

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
sareeba
Bild des Benutzers sareeba
Mohnkuchen

Hat jemand ein erprobtes Rezept für einen veganen Mohnkuchen? Es sollte möglichst viel Mohn enthalten, der Kuchen sollte also richtig schön dunkel aussehen.

Lalle
Bild des Benutzers Lalle
Mein Spezialkuchen:

Mein Spezialkuchen:
1/4 kg Mohn gemahlen,
1/4 kg Mehl (ich nehm meistens Dinkelvollkorn),
1/4 kg Zucker (den reduziere ich stark und funktioniert auch gut),
1 P. Backpulver,
1 P. Vanillezucker,
1/2 L Sojamilch.
Die trockenen Sachen gut vermischen und dann solange Sojamilch unterrühren (man braucht ned mal einen Mixer - ich hab nämlich keinen;)), bis eine gscheite dickflüssige Masse entsteht, in eine Form und bei 180 ° ca. 3/4 Stunde backen.

Ich mach meistens noch einen Guß drauf, den ich dann mitbacke:
400 g Seidentofu,
1 P. Vanillepuddingpulver,
1 P. Vanillezucker,
Zucker nach Bedarf,
Saft einer Zitrone.
Alles mit dem Schneebesen verrühren und auf die Kuchenmasse geben und ev. noch Beeren oder so drauf.

Mir und meinen Freunden schmeckt er super und er geht ratzfatz und ist sehr mohnig (bin auch ein Mohnjunkie^^!

sareeba
Bild des Benutzers sareeba
Das klingt gut, werd ich

Das klingt gut, werd ich probieren, danke!!

Zurück zur Themenübersicht Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.