Vegane Weihnachtsmenüs | Vegane Gesellschaft Österreich

43 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
vegan.at
Bild des Benutzers vegan.at
Vegane Weihnachtsmenüs
Wer hat einen Vorschlag für ein veganes Weihnachtsmenü? :-) (Unter allen, die diese Frage bis 14. Dezember 10 Uhr beantworten, verlosen wir zweimal das Buch "Vegan für Naschkatzen" von Claudia Bazinger. Zugehörige Rezepte begrüßen wir, sie sind aber nicht notwendig, um an der Verlosung teilzunehmen. Die Gewinner_innen benachrichtigen wir per privater Nachricht.)
Ameisenbär
Bild des Benutzers Ameisenbär
BTW
Ich komme seit Tagen nicht auf die Rezepte-Seite. Ist das nur mein Problem, oder geht es anderen auch so?

Hier mein Vorschlag für ein veganes Weihnachts-Menue:

Vleischsuppe mit Markklößchen - natürlich Letztere auch vegan und auf Wunsch stelle ich das Rezept und Fotos zur Verfügung, wenn die Rezepte-Seite wieder funktioniert.
Seitan-Sauerbraten mit Rotkohl und Kartoffelklößen
Mousse au Chocolat - auch hier auf Wunsch mit Rezept.

Guten Appetit!
rebell
Bild des Benutzers rebell
hm, bei mir geht die
hm, bei mir geht die Rezeptedatenbank... Vllt. mal mit einem andren Browser probieren? :)
Siebengestirn
Bild des Benutzers Siebengestirn
hmm..
also bisher schwebt mir für den 24. vor:

- kürbiscremesuppe mit croutons und kernöl
- marinierte soja-medaillons mit winterpasta/reis, soße, kohlsprossen, birne und salat
- spekulatiustiramisu

über das buch würde ich mich total freuen :)

mpola-mpola
Bild des Benutzers mpola-mpola
Unser Weihnachtsmenü
Vorspeise: Guacamole mit Chapati und Hummus Hauptspeise: Kräuter-Polenta-Schnitten mit Tofu-Spießchen, Gemüsemix und Rote-Rüben-Apfel-Salat Nachspeise: Mousse au chocolat mit veganem Schlagobers und Kastanienreis auf Früchtespiegel
ElephantasticVegan
Bild des Benutzers ElephantasticVegan
Veganes Weihnachtsmenü
sonnenkind
Bild des Benutzers sonnenkind
mein weihnachtsmenü
Mein perfektes weihnachtsmenü: kürbis-kokos suppe, gebratene kräuterseitlinge auf kartoffelpüree mit wirsing-maroni-tofu Füllung und als nachspeise weihnachtliches spekulatius tiramisu!!!! Mhhhh :-D
Ildi
Bild des Benutzers Ildi
Weihnachtsrezepte
Hallo, das liest sich sehr lecker, würdest du bitte die Rezepte veröffentlichen oder mir schicken? lg
Wilma V. Eganchen
Bild des Benutzers Wilma V. Eganchen
Veihnachts Schlemmermenü
Vorspeise *Schlemmertöpfchen mit Pilzen* Hauptgang *Würzige gefüllte Paprika* Nachtisch *Prickelndes Sekt-Sorbet* & *Brownies mit Macadamianüssen* Rezepte gerne auf Anfrage! Vröhes Vest!
Timonea
Bild des Benutzers Timonea
Weihnachtsmenü
Heuer gibt es bei uns folgendes Weihnachtsmenü: Erdäpfelsuppe mit Pilzen / Linsen-Quinoa Braten mit Reis und Salat / Mousse au Chocolat mit Sauerkirschsoße
Sunshine87
Bild des Benutzers Sunshine87
Weihnachtsmenü
~ Selleriecremesuppe ~ Seitansbraten in Gemüsebratensoße mit Erdäpfelknödel und Rotkraut ~ Himbeer-Polenta-Auflauf mit warmer Vanillesoße Hmmmmmm.
rebell
Bild des Benutzers rebell
Menü
Cremesuppe aus geröstetem Kürbis und Paprika mit Belugalinsen-Topping / mit Gemüse und Pilzen gefüllter Tofubraten, dazu Ofenkartoffeln und Sojajoghurt-Kräuter-Soße / Weihnachtliche Dominosteintorte (aus dem Buch von Claudia :D)
Lalle
Bild des Benutzers Lalle
Hm, das wär genau meins!
Hm, das wär genau meins! Wennst schon mal üben willst, biet i mi gern zum kosten an;) Außer die Torte, da geht bei mir nix über eine Mohntorte mit Vanilletofuschicht obendrauf. Bei mir wirds wohl kein Menü: bin bei meiner fämili und werd mir ein buntes Gemüsecurry kochen...
rebell
Bild des Benutzers rebell
Hihi, wenn du nach Innsbruck
Hihi, wenn du nach Innsbruck kommst... Dann übe ich an dir ;)))
Lalle
Bild des Benutzers Lalle
Tja, leider hab ich nicht
Tja, leider hab ich nicht vergessen, daß du am anderen Zipfel von Ö wohnst. Sei froh, ich würd still genießen u. laut kritisieren, um laaaang die gschmackign Speisen verkosten zu dürfen;)^^
schneefuchs
Bild des Benutzers schneefuchs
Traummenü
Schwarzwurzelsuppe mit Mandelcroutons | Pilzpastete auf Rote Rüben-Orangen-Salat | Maronibraten mit glasiertem Chicoreé, gegrillten Süßkartoffeln und „Bratensauce“ | Warme Gewürzbirne auf Vanilleparfait
gattina
Bild des Benutzers gattina
Vorspeise: Tatar von Avocado
Vorspeise: Tatar von Avocado und Tomate mit herzhaften Muffins, Hauptspeise: Rote-Rüben-Lasagne und als süßen Ausklang Buchteln mit Vanillesauce oder für die, die es herzhafter mögen, eine vegane Käseplatte mit selbstgebackenem Kürbisbrot
Alice
Bild des Benutzers Alice
Weihnachtsmenü
Vorspeisen: vegane Makis mit Gurken und Avocado, Rote-Bete-Kokos-Suppe, Hauptspeise: Sesam-Soja-Schnitzel mit buntem Wok Gemüse und Nachspeise - vegane Dinkel Vanillekipferl, zum Trinken Orangen-Zimt Saft (mit frischer Minze).
bio-fair-vegan
Bild des Benutzers bio-fair-vegan
Einfach (&) gut
Vorspeise: Eine gedumpsterte Banane (Alternativ ein Apfel) ******* Hauptspeise: Linsen + Zwiebeln + Karotten + Brot ******* Nachspeise: Ein nicht enden wollender Kuss von einem besonderen Menschen
Martin
Bild des Benutzers Martin
Tierleidfreies Weihnachten
Würzige Gemüse-Tofu-"Schnecken" mit Ruccolasalat und danach Tiramisu und Kekse
Nadine.S
Bild des Benutzers Nadine.S
mein Weihnachtsmenü
Wow, so viele leckere Vorschläge hier!! Mein Weihnachtsmenü würde anfangen mit einer leichten Paprikasuppe. Der Hauptgang sind dann Spinatknödel mit Rahmchampignons hier aus der Rezeptdatenbank und als Nachtisch eine weiße Mousse au Chocolat :) .... http://www.ichlebegruen.de/Artikel/61/Paprikasuppe_vegan_mit_Dill_Rezept... http://www.vegan.at/kulinarik/rezepte/spinatknoedel-mit-rahmchampignons http://www.brigitte.de/rezepte/kochschule/vegane-mousse-au-chocolat-1191...
Veronika_Salatblatt
Bild des Benutzers Veronika_Salatblatt
Hatte ich letzte Weihnachten :D
Vorspeise: Abgeröstete Brotsticks mit Avocadosalat Hauptspeise: Spaghetti mit einer cremigen Honig-Nusssoße und Pilzen Nachspeise: Helles und dunkles Schokoladenmouse <3 war köstlich
Bernhard
Bild des Benutzers Bernhard
Weihnachtsmenü
Mein Weihnachtsmenüvorschlag: Als Vorspeise eine leckere Grießnockerlsuppe gefolgt von einer Gemüselasagne. Zum Abschluss einen warmen Mandel-Schokokuchen mit eingelegten Kirschen… lecker :)) http://christinas-chaotische-welt.timm.li/gemusesuppe-mit-griesnockerl-v... https://guenstigvegan.wordpress.com/category/hauptspeise/ http://vegan-und-lecker.de/2010/02/12/mandel-schokokuchen-mit-kirschen/
Scherzinfarkt
Bild des Benutzers Scherzinfarkt
Mein X-Mas Menü
Mein X-Mas Menü Brokkolicremesuppe Räuchertofuschnecken Bunter Tex Mex Salat Rohkost-Vanillekipferl & Zimtsterne Natürlich alles vegan & selbstgemacht :)
Kaffeehäferl
Bild des Benutzers Kaffeehäferl
Weihnachtsmenü
Gemüse-Törtchen im Strudelteignest Zubereitungszeit 15 Minuten Kochzeit 25 Minuten Total 40 Minuten Zutaten für 4 Personen 1 Packung Strudelteig, vegan 200ml vegane Sahne zum Kochen (z.B. Joya Finesse) buntes Gemüse z.B. Kürbis, Lauch, Erbsen, Spargel etc. 2 Zehen Knoblauch 2 TL Eiersatz (z.B. MyEy) mit Wasser angerührt oder 2 TL Kartoffelstärke etwas Öl Rosmarin, Salz, Pfeffer Zubereitung Den doppellagigen Strudelteig in Quadrate schneiden und Muffinförmchen damit auflegen, so dass ein etwas höherer Rand entsteht. Das Gemüse schneiden und in einer Pfanne bissfest anrösten, abschmecken. Die Sahne mit dem Eiersatz bzw. der Stärke glatt rühren und würzen. Nun jeweils 2-3 EL Gemüse in das Teignest setzen und mit etwas Sahne auffüllen. Bei 180°C Umluft für ca. 15-20min backen bis der Strudelteig goldbraun wird. Nachtisch: Apfelstrudel mit viel Zimt und Sojavanilleeis
Zaubi
Bild des Benutzers Zaubi
Weihnachtsmenü
Regenbogen Wraps mit Falafel- und Gemüsefülle und Mohn Mandarinen Pudding
Dakota
Bild des Benutzers Dakota
Veganes Weihnachtsmenü
Bei uns gibt es: Festliches Hirse-Türmchen mit fruchtigem Rotkraut-Salat / Rezept: http://www.veganblatt.com/hirse-tuermchen-fruchtigem-rotkraut-salat und Spekulatius Maroni Tiramisu / Rezept: http://www.veganblatt.com/spekulatius-maroni-tiramisu FROHE WEIHNACHTEN!!!
MissBean
Bild des Benutzers MissBean
Weihnachtsmenü
Geschmorte Artischocken in Salbei Orangen Sauce mit Kartoffel-Püree + Kaki Chia Tartlettes :-) Lecker!!!
Kohl
Bild des Benutzers Kohl
Mein Weihnachtsmenü
1.) Rote Beete Suppe 2.) Gefüllter Vesttagsbraten mit glasierten Süßkartoffeln 3.) Kuchen im Glas mit beeriger Sauce
SsassIn
Bild des Benutzers SsassIn
Weihnachtsmenü
Glasierte vegane Gans mit Maroni-Rotkraut und Apfel Quitten Mini Pies
Maleficent
Bild des Benutzers Maleficent
Weihnachtsmenü by me
Wurzel-Carpaccio mit Kürbiskernöl-Dots, Kartoffel-Auflauf und Bratäpfel mit Nüssen
numi23
Bild des Benutzers numi23
Coconut Curry in pink:
Coconut Curry in pink: Zutaten für 4 Personen 1 Zwiebel, gewürfelt ½ Stange Lauch, in Ringe geschnitten 1 rote Rüber, (Bio-Rübe mit Schale) gewürfelt 1 Kürbis, (Bio-Kürbis mit Schale) gewürfelt 2 Karotten, geschält und in Scheiben geschnitten 2 Hände voll Spinatblätter 3 große Kartoffeln, gewaschen und (Bio-Kartoffeln mit Schale) gewürfelt ½ Packung Kokosnusscreme (Creamed Coconut) oder ½ Dose Kokosmilch Salz, Pfeffer, 2 Lorbeerblätter, Curry, Muskatnuss Zubereitung Einen Topf mit 1cm Wasser aufstellen und die Zwiebel und den Lauch darin für 3min andünsten. Mit 2 Tassen Wasser aufgießen und das restliche Gemüse, die Kokoscreme oder -milch zugeben, würzen und für ca. 10min dünsten bis alles weich, aber noch bissfest ist.
Löwin
Bild des Benutzers Löwin
Weihnachtsmenü
Cremige Gemüsesuppe mit Tempeh - Kartoffelgratin mit Käsehaube - Glühwein Muffins <3
Mutzli
Bild des Benutzers Mutzli
Bei uns gibts...
** Bulgursalat mit rohem Gemüse und Räucher-Tofu-Würfeln ** ** Tofu Stroganoff mit selbstgemachten Kräuterspätzle ** ** Cheesecake mit Beeren **
sonnenkind
Bild des Benutzers sonnenkind
mein weihnachtsmenü
Mein perfektes weihnachtsmenü: kürbis-kokos suppe, gebratene kräuterseitlinge auf kartoffelpüree mit wirsing-maroni-tofu Füllung und als nachspeise weihnachtliches spekulatius tiramisu!!!! Mhhhh :-D
Liz
Bild des Benutzers Liz
Für mein erstes veganes
Für mein erstes veganes Weihnachten plane ich: Veggie rolls (Gurken in Streifen schälen und anderes Gemüse stifteln. Auf der Gurke Hummus verstreichen und mit den Sticks einrollen.) Zwiebelkuchen auf Tomatensauce (Blätterteig-Zwiebel kuchen schmeckt *köstlich*, aber achtung: nicht jeder Blätterteig ist vegan) und dazu Vogerlsalat bzw nach Wunsch meiner Mutter einen Kichererbsensalat(Kichererbsen, Aceto Balsamico, Dill, Paprika, Paradeiser, Stangensellerie, Mais) und als Dessert ein Zimt-Apfel-Tarte mit veganer Creme, und für die Kinder Bratapfelröschen und kleine Nutella-Striezelchen aus Selbstgemachtem Nutella Als Mitternachtssnack gibts es noch die restlichen Weihnachtsbäckereien! PS: Über das Buch würde ich mich sehr freuen :)
Ameisenbär
Bild des Benutzers Ameisenbär
Bald ist Weihnachten!
Liz, die Verlosung war *letztes* Jahr ;-) Aber Dein Menu klingt toll! Was für mich noch toller klingt ist Deine positive Vorfreude. Ich wünsch Dir ne echt tolle Adventszeit und empfehle zum Einstimmen einen Buddhastollen - den gibts hier auf der Webseite bei den Rezepten.
Liz
Bild des Benutzers Liz
Oups, hihi danke! Ich muss
Oups, hihi danke! Ich muss mich hier erst ein bisschen einlesen :-) Dankeschön dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast! Ich wünsche den Gewinnern alles gute nachträglich!
Dirk1989
Bild des Benutzers Dirk1989
Safranreis mit Kokuscurry
Bei mir und meiner Frau gibt es dieses Fest etwas feines mit Safranreis. Das Rezept von Azafran http://www.azafran.de/safranreis.html wandeln wir dabei Vegan ab. Anstelle der Milch und Butter nehmen wir ganz normales Olivenöl. Dazu servieren wir ein Kokusnuss Curry mit Früchten und Grantäpfeln...
Ameisenbär
Bild des Benutzers Ameisenbär
Futter an die Tische
O. k. Wo wohnt Ihr und um wieviel Uhr soll ich zum Essen kommen? ;-)

Aber vielleicht weiß ich ja, wo Ihr wohnt, wenn ich mir einfach das Impressum der von Dir verlinkten Seite anschaue. Oder ist es Zufall, dass Du Dirk heißt und der GF dieses - zweifelsfrei interessanten - Unternehmens ebenso?
PeterSch
Bild des Benutzers PeterSch
Bei uns gibt es Raclette und

Bei uns gibt es Raclette und zum Nachtisch Brownies mit Macadamianüssen!

Veggi
Bild des Benutzers Veggi
Oh... so viele Ideen für

Oh... so viele Ideen für Vegane - Weihnachtsmenü. Jetzt kann ich mich nicht entscheiden, was ich auswählen kann :))

ildag
Bild des Benutzers ildag
Ich würde wohl das Einfachste

Ich würde wohl das Einfachste auswählen. ;-) Irgendwann wird man pragmatisch ... *schmunzel*

Zurück zur Themenübersicht Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.