veganes Bier ab 2016 bei Guinness | Vegane Gesellschaft Österreich

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
vegan_auf_zeit
Bild des Benutzers vegan_auf_zeit
veganes Bier ab 2016 bei Guinness
.... heute diesen Artikel in unserer Zeitung gefunden, vegan_auf_zeit http://www.tt.com/lebensart/genuss/10716651-91/guinness-schenkt-ab-2016-... Guinness schenkt ab 2016 veganes Bier aus Nachdem sich immer mehr Kunden ein veganes Bier gewünscht hatten, verzichtet das irische Brauunternehmen künftig auf Hausenblasen. Dublin – Veganer und strikte Vegetarier müssen bald nicht mehr auf das dunkle Bier Guinness verzichten. Der britische Getränkeriese Diageo kündigte am Dienstag an, ab Ende 2016 keine Fisch-Innereien beim Filtern des bekannten irischen Stout-Biers mehr nutzen zu wollen. „Wir hoffen, das neue System Ende 2016 in Betrieb nehmen zu können“, sagte eine Unternehmenssprecherin der Nachrichtenagentur AFP. Bisher werden getrocknete Schwimmblasen von Fischen genutzt, um Trübstoffe aus dem dunklen Bier zu filtern. Das Nebenprodukt der Fischerei hat keinen Einfluss auf den Geschmack oder die Textur des bekannten irischen Bieres. Das britische Unternehmen Diageo, zu dem die 1759 gegründete Guinness-Brauerei St. James Gate in Dublin gehört, sah sich seit langem den Forderungen von Veganern ausgesetzt, auf das tierische Produkt zu verzichten. „Getrocknete Schwimmblasen sind als Filtermittel seit Jahrzehnten weit in der Brauerei-Industrie verbreitet. Deswegen konnten wir Guinness nicht als geeignet für Veganer ausweisen und haben lange nach eine geeigneten Alternative gesucht“, erklärte eine Unternehmenssprecher der AFP. (APA/AFP)
Ahornblatt
Bild des Benutzers Ahornblatt
Woooow - sehr cool kann man
Woooow - sehr cool kann man sagen, das macht dann auch wieder Lust auf mehr trinken des dunklen Saftes. Was mich aber auch interessieren würde - wie genau haben sie denn das ersetzen können, also durch was? weiß das jemand zufällig?
Ameisenbär
Bild des Benutzers Ameisenbär
Beim Wein gehts ja auch
Ich hab die Infos vom Wein, wenn Dich interessiert, was da die Alternativen sind, gib ruhig laut.
Gruene_Irmi
Bild des Benutzers Gruene_Irmi
Finde ich eine tolle Sache,

Finde ich eine tolle Sache, die Nachfrage bestimmt in diesem Fall eindeutig das Angebot. Abgesehen davon bin ich mir sicher, dass es auch den einen oder anderen Nicht-Veganer vor den oben genannten Fischblasen graust ;)

Ameisenbär
Bild des Benutzers Ameisenbär
Nicht nur Guinness...

Alle Biere, die nicht nach deutschem Reinheitsgebot gebraut sind, sind potenziell unvegan.

Ach ja, Guinnes dann halt bald nicht mehr, ich hoffe, da ziehen noch mehr nach.

Viele Menschen hätten zum Beipsiel auch nie gedacht, dass Wein, Fruchtsäfte, Essige etc. mit ebensolchen Fischblasen, Gelatine, Blutmehl, Kasein, Eiweiß geklärt werden. Oder dass in Margarine tierliche Bestandteile stecken und und und

Zurück zur Themenübersicht Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.