Unsere Meilensteine 2017 | Vegane Gesellschaft Österreich

Unsere Meilensteine 2017

19.12.2017

Als größte Interessensvertretung von Veganer_innen in Österreich setzen wir uns täglich für die stärkere Etablierung des veganen Lebensstils ein. Wir arbeiten an der Verbesserung des veganen Angebots in öffentlichen und privaten Institutionen und wollen durch Aufklärungsarbeit, Unterstützungsangebote und Veranstaltungen noch mehr Menschen für die vegane Lebensweise begeistern. Im vergangenen Jahr konnten wir wieder zahlreiche Erfolge erzielen!

Vegan.at-Team
Unsere Mitarbeiter_innen bedanken sich für Ihre Unterstützung!

1. Immer mehr Österreicher_innen entscheiden sich für die vegane Lebensweise

Die vegane Ernährung ist so beliebt wie noch nie: Vegane Kochbücher sind Bestseller, viele Restaurants werben mit ihrem pflanzlichen Angebot und der Umsatz von Fleisch- und Milchalternativen explodiert. Auch die Zahl der vegan lebenden Menschen wächst kontinuierlich. Untersuchungen im Rahmen des Österreichischen Ernährungsberichts 2017 haben gezeigt, dass sich bereits 1 % der Österreicher_innen vegan ernährt – und es werden täglich mehr.

2. Erfolgsprojekt „Dein veganer Monat“

Dass nicht aller Anfang schwer sein muss, beweisen wir mit unserem Projekt Dein veganer Monat. Einen Monat lang versorgen wir Interessierte alle zwei Tage per E-Mail mit Rezepten, Tipps und Informationen rund um die vegane Lebensweise. Am Ende ihres veganen Monats im Jänner 2017 haben 40 % der Omnivoren, die teilgenommen haben, ihren Fleischkonsum aufgegeben und 43 % haben ihn eingeschränkt. Zusätzlich haben viele aufgehört Milchprodukte und Eier zu essen.

3. Über 3000 Produkte mit V-Label gekennzeichnet

Mehr als 300 Partner haben ihre Produkte mit dem V-Label als vegan kennzeichnen lassen. Große Supermarktketten wie Spar, Rewe und Hofer weisen bereits seit einigen Jahren ein großes Sortiment an lizenzierten Produkten auf, das sie konstant erweitern. Inzwischen sind deutlich mehr als 3000 Produkte mit dem V-Label gekennzeichnet. Täglich kommen neue Anfragen hinzu.

4. Kochen und Backen leicht gemacht mit der VEGAN.AT Back- und Kochakademie

Die Anfang des Jahres ins Leben gerufene VEGAN.AT Back- und Kochakademie beweist, dass Genuss und Veganismus perfekt harmonieren. Jeder Kurs widmete sich einem speziellen Küchenaspekt und sprach so eine große Bandbreite an Interessierten an: Vom veganen Käse-Workshop über einen Kochkurs für Sportler_innen, die Basics der veganen Backkunst bis hin zu einem frühlingsinspirierten 4-Gänge-Menü von Haubenmenü Siegfried Kröpfl war alles vertreten.

5. Buch „Vegan im Recht – Österreich Edition“ veröffentlicht

Im Rahmen unseres Projekts Vegane Option präsentierten wir Anfang November unser neuestes Buch: „Vegan im Recht – Österreich Edition“ unterstützt vegan lebende Menschen dabei, ihren Lebensstil ohne Nachteile auszuüben. Anhand von Bereichen des täglichen Lebens werden Themenkreise wie Familie, Schule, Reisen oder das Vebraucherrecht gebildet und rechtliche Fragen der veganen Lebensweise erörtert.

6. Jubiläum: 20 Jahre Veganmania

Die Veganmania hat sich zu einem der beliebtesten Sommerfeste Wiens entwickelt. Das 20-jährige Jubiläum unserer veganen Sommerfeste feierten wir gleich dreifach in und um Wien: Bereits im Februar holten wir eine fantastische Sommerstimmung und viel gutes Essen zur ersten Veganmania indoor in die Wiener Stadthalle. Auf der traditionellen Veganmania beim Wiener Museumsquartier Ende Mai konnten wir wieder täglich 12.000 Gäste begrüßen und den Saison-Abschluss genossen wir auf der Veganmania @ the Beach im Strandbad Podersdorf.

7. Vegan in der Großküche: Business Lounge GV+

Für professionelle Köchinnen und Köche organisierten wir gemeinsam mit Vegan Chef Martin Jesacher einen Kochkurs, der sich auf das Kochen in der Großküche konzentrierte. Die Teilnehmer_innen arbeiteten für medizinische Einrichtungen und einen großen Netzbetreiber. So kann in Zukunft die vegane Verpflegung für über 5.000 Mitarbeiter_innen und 17.700 Patient_innen sichergestellt werden.

8. Vegane Profi-Küche dank Vegucation

Jährlich bilden wir im Rahmen unseres Erfolgsprojekts Vegucation gemeinsam mit Starkoch Siegfried Kröpfl in einem einwöchigen Lehrgang insgesamt 24 Kochlehrer_innen im Bereich der veganen Küche aus. Als Multiplikator_innen geben diese ihr umfangreiches Wissen an ihre zahlreichen Schüler_innen weiter. So stellen wir sicher, dass vegane Gerichte in immer mehr konventionellen Restaurants ins Standardangebot aufgenommen werden.

9. Großer Andrang auf unseren veganen Messen

Mit unseren Messen erreichen wir nicht nur ein großes Publikum, dem wir die vegane Lebensweise näherbringen können, sondern bieten auch kleineren Firmen die Möglichkeit, ihre veganen Produkte bekannt zu machen. Egal ob Vegan Planet in Wien oder Veggie Planets in Graz oder Rom: Sowohl von Seiten der Firmen als auch des Publikums war das große Interesse deutlich spürbar und ein weiteres Mal konnten wir Besucher_innenrekorde verzeichnen.

10. Vegan in den Medien

Veganismus ist in den letzten Jahren zu einem beliebten, oft aufgegriffenen Thema in den Medien geworden. Durch erfolgreiche Pressearbeit trugen wir zu zahlreichen Artikeln in auflagestarken Zeitungen wie Kronen Zeitung, Heute und Österreich bei und wurden vom ORF und Servus TV interviewt oder konnten überzeugende Interviewpartner_innen vermitteln. Eine Analyse unseres Medienspiegels hat ergeben, dass zwischen 2015 und heute über 25 Millionen Impressionen entstanden.

Wir bedanken uns bei unseren Mitgliedern, die unseren Einsatz für eine vegane und nachhaltige Zukunft ermöglichen. Sie sind mit unserer Arbeit zufrieden und möchten diese unterstützen? Wir freuen uns, wenn Sie Mitglied werden!