VEGAN.AT Ernährungsakademie: „Vegan als die optimale Ernährungsform – so geht's“ | Vegane Gesellschaft Österreich

VEGAN.AT Ernährungsakademie: „Vegan als die optimale Ernährungsform – so geht's“

14.07.2017

Vegan zu leben bedeutet immer einen Vorteil für Tiere und die Umwelt. Doch auch die Gesundheit kann von der veganen Ernährung profitieren - das gilt vor allem dann, wenn der Körper mit allen Nährstoffen gut versorgt wird.

In ihrem einstündigen Vortrag beleuchten der Lebensmittelwissenschaftler Dr. Kurt Schmidinger und die Ernährungswissenschaftlerin Katharina Petter die potentiellen Vor- und Nachteile einer pflanzlichen Ernährung. Sie erklären, wie eine vegane Ernährung chronischen Krankheiten wie Diabetes mellitus Typ 2, Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen kann und gehen detailliert auf einzelne Nährstoffe ein, die besonderer Aufmerksamkeit bedürfen. Die beiden Expert_innen zeigen Wege, wie die vegane Ernährung optimiert werden kann – und somit neben der nachhaltigsten Ernährungsform auch zur gesündesten wird. Im Anschluss bleibt ausreichend Zeit für individuelle Fragen.

Informationen zum Kurs

Ort: futurefoodstudio, Brunnengasse 17 (Hof), 1160 Wien
Datum: 30.08.2017, 18:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Preis: 10 € pro Person, Mitglieder der Veganen Gesellschaft Österreich zahlen 7 € (bitte VCard mitbringen!)

Eine Anmeldung unter info@vegan.at ist erwünscht, da die Anzahl der Sitzplätze begrenzt ist.
.