Veganes Helsinki | Vegane Gesellschaft Österreich

Veganes Helsinki

29.05.2017

von Birgit Coufal

Helsinki hat neben Sauna, Design und Natur auch ein tolles und großes Angebot für vegane Leute zu bieten. Besonders im zentral liegenden “Hipster”-Bezirk namens Kallio, der sich zwischen den U-Bahn Stationen Hakaniemi und Sörnäinen erstreckt, finden sich viele empfehlenswerte Optionen. Es ist einfach, vielfältig und genussreich, in Helsinki vegan zu sein! Die Preise in Finnland sind allerdings generell etwas höher als in Österreich, also zur Sicherheit lieber ein großzügigeres Reisebudget einplanen. Hier sind meine zehn Lieblingsorte:

1) Roots Helsinki

Ein stylisches 100% veganes Café mit angeschlossenem Yoga-Studio. Für den großen oder kleinen Appetit, oder auch einfach nur auf einen Kaffee oder grünen Smoothie.
in Kallio, Vaasankatu 14
www.rootshelsinki.fi

2) Veggekauppa (kauppa = Geschäft)

Dieser kleine, aber feine und sympathische Laden ist gut bestückt mit 100 % veganen Produkten. Die Palette reicht von Lebensmitteln über Snacks bis hin zu Kosmetikprodukten.
in Kallio, Vaasankatu 15b
www.vegekauppa.fi

Hereinspaziert ins Vegekauppa

3) Kolo (= Loch)

Nicht weit von Kallios öffentlicher Bibliothek entfernt findet sich in einer ruhigen Seitengasse dieses 100 % vegane Café. Das entspannte, kreative Ambiente hier lädt dazu ein, bei Getränk und kleineren Speisen Stunden zu verbringen. Sonntags gibt es einen Brunch mit ausgefallenen Kombinationen.
in Kallio, Pengerkatu 9
www.facebook.com/kolohelsinki

4) Oma Maa (= eigenes Land)

Dieses Lokal hat wochentags zu Mittag offen und bietet ein täglich wechselndes 100 % veganes Mittagsmenü um preiswerte 10 Euro. Das Besondere daran ist, dass die Zutaten von einer Bio-Farm etwas außerhalb der Stadt kommen. Man fühlt sich dort so wohl, als würde man bei Freund_innen daheim essen. Für alle, die länger in Helsinki bleiben, zahlt es sich auch aus, bei der Oma Maa Foodcoop mitzumachen.
in Kallio, Kaarlenkatu 15
www.omamaa.fi

Preiswertes veganes Bio-Essen im Oma Maa
Preiswertes veganes Bio-Essen im Oma Maa

5) Sen Chay

Hier isst man leckere vietnamesische Gerichte. Gestartet hat das Restaurant vegetarisch-vegan, seit Mai 2017 sind alle Speisen vegan! Absolut empfehlenswert und erschwinglich. Mittags gibt es zusätzlich zu der Karte noch ein Menüangebot zur Auswahl. Der Eingang ist ein wenig versteckt, am besten auf das „Sen Chay“-Schild auf der Straße achten, das auf den schmalen Zugang in den Gebäudeinnenhof verweist. Unbedingt die sensationellen Suppen probieren!
in Hakaniemi, Siltasaarenkatu 3-5
www.facebook.com/Sen-Chay

Vietnamesische Pho-Suppe im Sen Chay

6) Silvoplee

Dieses vegetarisch-vegane Restaurant hat eine riesige Büffetauswahl. Bezahlt wird nach Gewicht. Frisch gekocht wird hier hauptsächlich mit regionalen, saisonalen und biologischen Zutaten und das so unverarbeitet wie möglich. Das einladende zugehörige Café nebenan wartet mit ausgezeichneten Smoothies, verlockenden Rohkosttorten sowie Frühstück auf.
in Hakaniemi, Toinen Linja 7
www.english.silvoplee.fi

7) Fafa’s

Wer mit Omni-Freund_innen unterwegs ist, wird sich in diesem Fast-Food-Lokal gut aufgehoben fühlen. Hier kommen alle auf ihre Kosten, ob vegan, vegetarisch oder mit Huhn. Zu erwarten sind Pitas, Salate, die besten Falafel der Stadt sowie freundliches und unkompliziertes Personal.
an mehreren Orten in Helsinki: z.B. in Kallio, Vilhonvuorenkatu 10
www.fafas.eu

8) Heluna Shop

100% veganer Shop mit einer tollen Auswahl an Kosmetikprodukten, Haushaltsreinigungsmitteln, Schokoriegeln, Kleidung und Heimdekoartikeln. Am allerbesten ist hier aber die Selektion an veganen Schuhen! Auch ein virtueller Besuch im Webshop zahlt sich aus.
in Kallio, Hämeentie 48
www.helunanetti.com/fi

9) Punnitse & Säästä (= Abwiegen & Sparen)

Der Name ist Programm - hier kann man sich möglichst verpackungsfrei mit Snacks eindecken, so viel oder wenig wie das Herz begehrt. Einfach aus den Spendern lose Nüsse, Trockenfrüchte oder vegane Gummibärchen schaufeln.
an mehreren Orten in Helsinki: z.B. in Kallio, Hämeentie 50
www.punnitse.fi

10) Pulled Oats im Oatz

Der neueste Trend aus Finnland für Veganer_innen heißt Pulled Oats und besteht aus Hafer, Erbsen und Bohnen. Dieses wuchtige Pflanzenproteinprodukt ist so erfolgreich, dass man anfangs nicht mit der Erzeugung nachgekommen ist. Im Fast-Food-Imbiss namens Oatz könnt ihr Gerichte auf Basis von Pulled Oats testen. Ihr findet es im K6 Food Court im Shoppingzentrum Kamppi, direkt im modernen Stadtzentrum.
in Kamppi, Urho Kekkosen katu 1
www.facebook.com/oatzkaurabaari