Pizza-Basis ala Chrisu | Vegane Gesellschaft Österreich

Pizza-Basis ala Chrisu

20.12.2014
Bild des Benutzers Chrisu

Hinzugefügt von Chrisu

Zubereitung

ergibt 4 Pizzen.

Für eine optimale Pizza empfehle ich die Verwendung eines Pizzasteins, der zuvor für ca. 45 Minuten im Ofen aufgeheizt wurde. Bei 250°C wären das ca. 12 Minuten Backzeit, bei 300°C ca. 8 Minuten.

Für den Pizzaboden:
800g Mehl
500ml Sojamilch
6EL Olivenöl
2 Packungen Germ
1TL Salz

Alle Zutaten für den Pizzaboden miteinander vermengen, gut durchkneten und ca. 30 Minuten ruhen lassen. Diese Variante wird mit Sojamilch anstelle von Wasser zubereitet, um die Gehzeit zu verkürzen und damit schnell einen weiter verarbeitbaren Pizzateig zu bekommen.

Für die Tomatensoße:
1 Dose (ca 400ml) gehackte Tomaten
60g Tomatenmark
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
5 EL Olivenöl
4 EL Oregano
3 TL Salz
6 TL Zucker
Pfeffer

Zwiebel und Knoblauchzehen klein hacken und kurz in Olivenöl anbraten. Danach die gehackten Tomaten und die restlichen Zutaten hinzufügen, pürieren und für 5 Minuten leicht köcheln lassen. (Deckel drauf nicht vergessen, sonst ist die gesamte Küche nachher mit Tomatensoßenflecken gesprenkelt!). Kurz in den Kühlschrank/Tiefkühlfach stellen, um die Tomatensoße etwas abkühlen zu lassen.

Nachdem der Teig genügend geruht hat, mit ausreichend Mehl als Unterlage 4 Pizzaböden ausrollen und die Tomatensoße darauf verteilen. Die Pizzen können nun nach Belieben belegt werden, z.B. Zwiebel, Paprika, Kidneybohnen, Chili, Pfefferoni, Knoblauch, Artischocken, Champignons, Mais, Seitan, Wilmersburger, usw. Alternativ lassen sich die bereits mit Tomatensoße belegten Pizzaböden auch wunderbar einfrieren, um die ganze Woche über frische Pizza backen zu können, ohne dafür viel tun zu müssen.

Zutaten

800 Gramm Universalmehl
500 Milliliter Sojamilch
6 Esslöffel Olivenöl
2 Packung Germ
1 Teelöffel Salz
400 Milliliter gehackte Tomaten
60 Gramm Tomatenmark
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
5 Esslöffel Olivenöl
4 Esslöffel Oregano
3 Teelöffel Salz
6 Teelöffel Salz
Zubereitungszeit: 
15 Minuten
Vorbereitungszeit: 
30 Minuten
Mengenangabe:
4 Pizzen

Dieses Rezept teilen: