Rote Rüben - Karotten/Kürbis - Türme | Vegane Gesellschaft Österreich

Rote Rüben - Karotten/Kürbis - Türme

21.12.2014
Bild des Benutzers Rosinante

Hinzugefügt von Rosinante

Zubereitung

Rote Rüben in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Öl einpinseln und im Rohr bei 200° ca. 20 Min. backen, alternativ vorgegarte Rote Rüben nehmen und nur für 2-3 Min. ins Rohr geben. Wer's lieber roh hat, in ganz dünne Scheiben schneiden bzw. hobeln.
Sojabohnen in einem Topf erwärmen, mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken und pürieren.
Karotte und Kürbis reiben, mit etwas Öl und Orangensaft marinieren. Optional Sesam oder gehackte Nüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten und daruntermischen.
Dann abwechselnd Rote Rüben Scheiben - Sojabohnenpüree - Rote Rüben Scheiben - Karotten&Kürbis ... stapeln.
Optional: als Beilage Bulgur od. ä. kochen.

Zutaten

2 Stücke Rote Rüben
1⁄2 Packung TK-Sojabohnen
1 Stück Karotte
2 Stücke Spalten Hokaidokürbis
Mengenangabe:
1 Portion/en