Topfentaschen mit Himbeerfüllung | Vegane Gesellschaft Österreich

Topfentaschen mit Himbeerfüllung

16.08.2014
Bild des Benutzers Bissenfuersgewissen

Hinzugefügt von Bissenfuersgewissen

Zubereitung

Alle Zutaten für den Teig (Topven, Mehl, Zucker, Margarine, Eiersatz, Flohsamenschalen) rasch verkneten und für eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen (ich habe ihn die ganze Nacht rasten lassen).

Die Margarine in einer Pfanne schmelzen lassen und die Brösel - mit Zucker vermischt - darin anrösten. Für die Füllung die Himbeeren pürieren, alle verbleibenden Zutaten dazu geben und gut vermischen. Durch die Flohsamenschalen bekommt die Mixtur eine Marmeladenähnliche Konsistenz. Eventuell etwas nachzuckern oder mit Zitronensaft abschmecken.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, Auf einer bemehlten Fläche den Teig ca. 0,5cm dick ausrollen. Mit einem Glas oder einer Teigtaschenform Kreise ausstechen. Etwa einen Teelöffel voll Füllung in die Mitte geben, zusammenklappen und an den Rändern fest drücken.

Einen Topf mit Wasser zum Sieden bringen und die Teigtaschen darin 3-5 Minuten ziehen lassen, Sobald sie oben schwimmen sind sie fertig. Die Teigtaschen aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und in den Bröseln wälzen.

Schmeckt warm und kalt sehr gut. Reste von der Füllung kann man einfach zu den Taschen dazu essen oder ins Sojajoghurt mischen.

Alternativ kann man statt der Obstfüllung vegane Schokocreme einfüllen, auch sehr lecker!

Zutaten

250 Gramm Topven (von Hiel)
200 Gramm Mehl
40 Gramm Margarine
2 Teelöffel Eiersatz (NoEgg mit Wasser verrührt)
2 Esslöffel Staubzucker
1 Esslöffel Flohsamenschalen
200 Gramm Himbeeren (oder anderes Obst)
2 Esslöffel Zucker
2 Esslöffel Flohsamenschalen
1 Teelöffel gemahlene Vanille
1 Spritzer Zitronensaft
200 Gramm Semmelbrösel
1 Esslöffel Margarine
4 Esslöffel Zucker
Zubereitungszeit: 
10 Minuten
Vorbereitungszeit: 
1 Stunde, 5 Minuten
Mengenangabe:
25 Portion/en