Lexikon der Mensch-Tier-Beziehungen | Vegane Gesellschaft Österreich

Lexikon der Mensch-Tier-Beziehungen

25.07.2016

Lexikon der Mensch-Tier-Beziehungen
Arianna Ferrari & Klaus Petrus (Hg.)
transcript Verlag
Reihe Human-Animal Studies

ISBN 9783837622324
1.Auflage: September 2015
482 Seiten
30,90 €

Von A wie Abolitionismus bis Z wie Zucht, das „Lexikon der Mensch-Tier-Beziehungen“ gibt einen Überblick über eine Vielzahl an Themen, die mit den Bereichen Veganismus, Tierrecht und Tierethik zu tun haben. Im Gegensatz zu klassischen Lexika sind die einzelnen Artikel eher lang und ausführlich. Zahlreiche Querverweise helfen dabei, eine gute Übersicht zu den Themenbereichen zu bekommen.
Auf verständliche Weise werden teils komplexe wissenschaftliche Theorien und Konzepte auf ihre Kernaussagen heruntergebrochen und aufbereitet. Gerade für all jene, die sich mit dem Veganismus aus akademischer Sicht – sei es Ethik, Philosophie, Kulturwissenschaften, Soziologie oder einer anderen wissenschaftlichen Fachrichtung – auseinandersetzen wollen, ist es oft schwer, bei der Vielzahl an komplexen Konzepten und Herangehensweisen ein umfassende Verständnis zu erlangen. Hierbei bietet das „Lexikon der Mensch-Tier-Beziehungen“ Abhilfe. Verschiedenste Einträge wie z. B. Egalitarismus, Darwinsmus, Buddhismus, Bewusstsein, Nachhaltigkeit, Freiheit, Fähigkeitenansatz etc. sind Teil des breiten fachlichen Spektrums, das in diesem Werk vertreten ist. Wissenschaftler_innen aus verschiedensten Fachrichtungen haben Beiträge verfasst und genauso vielfältig sind die Herangehensweisen, die dem transdisziplinären Forschungsbereich der Human-Animal Studies zuzuordnen sind. Aus verschiedensten Blickwinkeln werden Aspekte von Mensch-Tier-Beziehungen beleuchtet.
Anzumerken gilt es, dass das „Lexikon der Mensch-Tier-Beziehungen“ im Schreibstil des wissenschaftlichen Arbeitens gehalten ist, weshalb es nicht ganz so leicht zu lesen ist. Für all jene, die sich jedoch aus akademischem oder privatem Interesse mit dem wissenschaftlichen Diskurs rund um Human-Animal Studies und Veganismus auseinandersetzen möchten, bietet dieses Buch einen idealen Überblick.