Projektmitarbeiter_in mit Italienischkenntnissen gesucht | Vegane Gesellschaft Österreich

Projektmitarbeiter_in mit Italienischkenntnissen gesucht

29.03.2018

Vegane Gesellschaft Österreich sucht Verstärkung

Die Vegane Gesellschaft Österreich ist die Ansprechstelle Nummer 1 für Interessierte, Medien und Wirtschaft hinsichtlich veganer/vegetarischer Ernährung. Kernaufgaben sind das Bereitstellen von Information, Medienarbeit, Produktkennzeichnung, Veranstaltungen und Aktivitäten in den Bereichen Erwachsenenbildung und Berufsbildung.

Gesucht wird Karenzvertretung (15-30 Stunden) für Projektmitarbeit im Bereich Events für Italien.
Arbeitsbeginn: September 2018, vorerst befristet auf 6 Monate
Idealerweise wäre die Begleitung zu unseren Messen in Turin (21.-22. April) und/oder Rom (11.-13. Mai) zum Kennenlernen der Arbeitsbereiche möglich.

Wir bieten:

  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem jungen und dynamischen Team
  • Eine Tätigkeit am Puls der Zeit in einer aufstrebenden Branche
  • 15-30 Stunden, Festanstellung. Wir suchen eine Person, die unser bestehendes Projekt übernimmt und ab September weiterführt. (Vollzeit (40h): € 17300,- brutto im Jahr, Teilzeit: aliquoter Lohn je nach Stundenanzahl. Diensthandy auch privat nutzbar.)

Tätigkeitsbereiche:

  • Mitarbeit bei der Organisation und operativen Abwicklung von Events
  • Vertrieb via Mail und Telefon
  • behördliche Abwicklung
  • Assistenz bei der Medienarbeit
  • Büroarbeit und Verwaltung
  • Bewältigung dieser Aufgaben in enger Abstimmung mit der Bereichsleitung Events

Anforderungen:

  • Perfekte Italienischkenntnisse (im Bestfall Erstsprache)
  • Arbeitsort: Wien
  • Im Bestfall praktische Erfahrungen in den genannten Tätigkeitsbereichen
  • Vertriebserfahrung von Vorteil
  • Gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • Strukturiertheit
  • Soziale Kompetenz
  • Führerschein B
  • Liebe zur veganen Lebensweise

Bewerbungen inkl. Lebenslauf und Motivationsschreiben bitte an bewerbung@vegan.at.
Aus dem Motivationsschreiben soll der Bezug zur veganen Lebensweise sowie die vorhandene Zeit (wöchentliches Stundenausmaß, im Fall einer Endphase des Studiums etc: geplanter Abschluss) hervorgehen.