Vegan Backen - Süße, verwöhnende Rohkost-Leckereien

Vegan Backen - Süße, verwöhnende Rohkost-Leckereien

10.06.2020

Petra & Vivien Belschner
Vegan Backen – süße, verwöhnende Rohkost-Leckereien

215 Seiten
ISBN 978-3-94773-802-1
€ 29,85

Torten, Muffins, Kuchen - und gesunde Ernährung passen nicht zusammen? Doch! In ihrem Buch „Vegan Backen“ präsentieren Petra Belschner und ihre Tochter Vivien 120 süße Rohkost-Rezepte. Dabei vereinen sie Lust und Freude am Essen und Genießen mit einer gesunden Rohkostküche. Alles vegan, zuckerfrei, glutenfrei, roh und nicht über 41 Grad erhitzt.

Zu Beginn des Buches wird man kurz über Rohkost und ihre Vorteile für Gesundheit und Wohlbefinden informiert. Anschließend kann man aus über 100 leckeren und teilweise auch außergewöhnlichen Torten-und Kuchenkreationen, Muffins, Mousses, Cake Pops, Keksen und Eisrezepten auswählen. Diese reichen von einer klassischen Wiener Schokotorte und einem Rasperry-Vanilla Chocolate Cake, über Brownies à la Mexicana und Schoko-Minz-Schnitten bis hin zu selbstgemachtem Bluberry Magic Storm Eis.

Zudem werden auch Grundrezepte diverser Soßen und Cremes angeführt. Außerdem gibt es auch eine Anleitung, wie man Pflanzensahne und Pflanzenmilch selbst herstellen kann.

In „Vegan Backen“ befinden sich aber nicht nur jede Menge vegane Rezepte, Petra und Vivien Belschner geben auch nützliche Tipps und Tricks zur pflanzlichen und nachhaltigen Ernährung. Am Ende des Buches werden außerdem die wesentlichen Zutaten für eine gesunde Rohkostküche aufgelistet und dargestellt, wie bestimmte Inhaltsstoffe das Wohlbefinden verstärken können.

Wer nun Lust bekommen hat, in die süße Rohkostküche hineinzuschnuppern, kann folgende Rezepte ausprobieren: