Gesellschaft

22.02.2021
Mit seiner Rolle als "Joker" im gleichnamigen Film ist Joaquin Phoenix in aller Munde. Was aber die wenigsten wissen: Joaquin lebt seit seinem dritten Lebensjahr vegan. Schon Jahrzehnte lang tritt der Schauspieler aktiv für Tierrechte ein, arbeitet mit Organisationen wie "PETA" zusammen und war an fünf Filmen mit Tierrechts-und Veganismusbezug beteiligt.
22.02.2021

Am 22. Juni 2016 hat Präsident Obama den sogenannten Frank R. Lautenberg Chemical Safety for the 21st Century Act unterschrieben. Dies ist ein Zusatz zum Toxic Substances Control Act, der Bestimmungen für die Testung und Zulassung von Chemikalien, die auch in alltäglichen Produkten eingesetzt werden, enthält. Ein Aufatmen für Tierschutz- und Tierrechtsbewegungen, da durch diese Verordnung Tierversuche stark eingeschränkt werden.

22.02.2021

In der Bekleidungs- und Textilindustrie werden Materialien verwendet, die nicht nur aus veganer, sondern auch aus ökologischer Sicht bedenklich sind. Leder, Erdölprodukte und Chemikalien kommen zuhauf bei der Textilproduktion zum Einsatz. Mit Piñatex steht endlich ein pflanzliches Material, das nachhaltig und biologisch abbaubar ist, zur Verfügung.

22.02.2021

Aus vielen verschiedenen Gründen müssen sich Veganer:innen immer wieder mit Vorwürfen, Anschuldigungen und Diskussionen vonseiten ihrer omnivoren und auch vegetarischen Mitmenschen herumschlagen. Nicht selten wundert man sich dabei, welche Argumente eingeworfen werden, und man würde sich, als Veganer:in, lieber selbst auf die Stirn klopfen, als eine ernsthafte Antwort zu geben. Nichtsdestotrotz haben wir einige der besten (oder absurdesten) Aussagen gesammelt und Gegenargumente formuliert, die in einem Wortgefecht in dieser oder ähnlicher Form verwendet werden können.

22.02.2021

In ihrem Buch beschäftigt sich Hilal Sezgin mit dem Thema Veganismus und bereitet es für Kinder und Jugendliche auf. Szegins mitreißender Schreibstil und ihre Liebe zur Sache machen dieses Buch zu einem wertvollen Werk für alle Altersklassen.

Seiten