Der perfekte Butterersatz

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
riemenschneider
Bild des Benutzers riemenschneider
Der perfekte Butterersatz
Hallo. Habt ihr schon für euch den perfekten Butterersatz gefunden? Habe es schon mit verschiedenen Produkten versucht, mit manchen klappt es gut, mit den anderen nicht so wirklich. Habe letztens den Tipp bekommen, die Buttermenge durch Obstmuss zu ersetzen und es auch gleich ausprobiert, doch mit dem Ergebnis war ich nicht so ganz zufrieden. Hatte 80% der Butter durch Obstmuss und 20% (Äpfel) durch Öl ersetzt, könnte es sein, dass es an falschen Proportionen liegen könnte? Welche Alternativen verwendet ihr noch außer Margarine / Öl / Kokosfett und Obstmuss? Wünsche euch allen ein schönes Wochenende und würde mich über ein paar Erfahrungsberichte und Vorschläge freuen)
fjoschlfjoschl
Bild des Benutzers fjoschlfjoschl
Hey,da hast du eigentlich

Hey,
da hast du eigentlich schon fast alle Ersatzprodukte getestet. Generell kommt es darauf an, welches Gebäck oder Endergebnis du anstrebst. Da manche Produkte einen starken Eigengeschmack haben, musst du natürlich abwägen. Wie wäre es mit Joghurt oder Quark statt Butter? Der Kuchenteig wird schön locker und du nutzt einfach die gleiche Menge wie im Rezept angegeben. Jogurt aus Kokosmilch schmeckt mir dabei am besten - probier dich auch in diesem Bereich einfach mal aus.

Bei Keksteig setze ich gerne Nussmus ein. Du kannst es mit etwas Pflanzenöl vermischen. Je nach Kekssorte nutze ich verschiedene Nusssorten, doch am allerliebsten immer noch Mandelmus. Auch interessant: Avocado als Butterersatz. Verändert den Geschmack des Gebäcks sehr stark - also aufpassen. Wie bei Nussmus circa die Hälfte der Butterangabe im Rezept hinzugeben und schließlich mit etwas Pflanzenöl vermischen. Wenn dir alle Alternativen nicht gefallen, dann solltest du vielleicht auf "butterfreie" Rezepte umsteigen. Hier sind die einzelnen Ersatzmöglichkeiten nochmal im Überblick: https://www.backformen.net/ratgeber/butter-beim-backen-ersetzen/ 

Frohes Backen!

Zurück zur Themenübersicht Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.