Hämoglobin und vegane Ernährung

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
riemenschneider
Bild des Benutzers riemenschneider
Hämoglobin und vegane Ernährung
Hey Leute! Meine Schwester ernährst sich seit 4 Monaten vegan. Sie sagt, es geht ihr gut, aber bei der Routineuntersuchung wurde ein niedriger Hämoglobinwert festgestellt, 10 g/dl . Sie ist auch etwas blasser als sonst...Kann es an der Ernährung liegen? Warum auch immer, sie hat aber ihren Hausarzt nicht gesagt, dass sie sich seit einiger Zeit vegan ernährt. Und noch eine Frage. Welche Kräuter benutzt ihr am liebsten um die veganen Gerichte zu verfeinern?
fjoschlfjoschl
Bild des Benutzers fjoschlfjoschl
Hallo!Sie hätte es mit ihrem

Hallo!

Sie hätte es mit ihrem Arzt besprechen sollen, verstehe nicht warum sie daraus ein Geheimnis gemacht hat...Er hätte sie dann aufgeklärt ob es mit der Ernährung zusammen hängt oder ein anderer Grund für den ernidriegten Hämoglobienwert gegeben sein, wie z.B. Vitamin B12 Mangel, Nierenerkrankung, Entzündungen, innere oder äußere Blutungen etc...

Und was Gewürze angeht, würde dir empfehlen, folgende Gewürzmischungen https://www.fleischerei-restaurantbedarf.de/  auszuprobieren. Oder ich benutze ab und zu auch mal asiatische Gewürze. Aber die sind natürlich schwieriger zu finden. Gewürze sind ein Naturprodukt. Es wird aus Pflanzen hergestellt. Es sollte also kein Problem geben diese auf einer "Fleischerei"-Seite zu bestellen. Lecker, frisch und in guter Qulität sind die auf jeden Fall.

VeganerMicha200
Bild des Benutzers VeganerMicha200
Mein Tipp

Hallo @riemenschneider! 

Wer sich vegan ernährt hat in den meisten Fällen mit einem Vitamin B12 Mangel zu kämpfen. Ein Mangel von Eisen, Proteinen oder Jod kann natürlich auch vorkommen und sollte unbedingt mit Nahrungsergänzungsmitteln gedeckt werden. Dass deine Schwester einen niedrigen Hämoglobinwert aufweist, ist daher nicht überraschend und sollte unbedingt gedeckt werden. Deine Schwester sollte viel Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte, Nüsse oder Getreideprodukte zu sich nehmen. 

Ich verfeinere meine veganen Gerichte mit verschiedenen Gewürze. Meine Lieblingskräuter sind folgende: Petersilie, grüne Minze und Basilkum. 

Außerdem trinke ich gerne Johanniskrauttee - die Verarbeitung ist in den meisten Fällen vegan. Tatsächlich bin ich bei der Suche nach Kräutern auf diesem informativen Artikel im Internet gestoßen: https://www.botanikmeister.de/johanniskraut-test/ Vielleicht interessiert er den einen oder anderen auch :) Ich hoffe, dass ich helfen konnte! 

LG

veganlife20
Bild des Benutzers veganlife20
Vegane Ernährung und Vitamin B12 Mangel

Hallo!

Veganer haben es sehr oft mit einem Vitamin B12 Mangel zu tun. Dieses Vitamin kommt hauptsächlich in tierischen Lebensmitteln vor und muss bei einer veganen Ernährung deshalb mit Nahrungsergänzungsmitteln zugeführt werden, da der Körper es selbst nicht herstellen kann. Vitamin B12 ist maßgeblich an der Blutbildung beteiligt, weshalb es durchaus sein kann, dass der Hämoglobinwert bei deiner Schwester aufgrund der veganen Ernährung so schlecht ist. Es wäre wichtig mit einem Arzt darüber zu sprechen und die Behandlung des Mangels so bald wie möglich zu planen.

Zurück zur Themenübersicht Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.