Sojajoghurt

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
frappo
Bild des Benutzers frappo
Sojajoghurt
Hallo, ist Sojajoghurt ein guter veganer Ersatz für klassischen Yoghurt? Wie seht ihr das? Mir schmeckt Sojajoghurt eigentlich ganz gut. Aber wie kann man sicher gehen, dass die Sojabohnen auch aus einem ökologisch nachhaltigen Anbau stammen?
Schusterino58
Bild des Benutzers Schusterino58
Hallo Frappo, ich stelle mir

Hallo Frappo, ich stelle mir immer dieselbe Frage. Da ich ja kein völliger Veganer bin esse ich teilweise auch normales Joghurt oder veganen Joghurt aus Kokosmilch. Finde die beiden erwähnten sehr gut. Sojaprodukte verwende ich fast nie, da es weltweit viele Missstände beim Anbau von Soja gibt. Falls es odch ein Sojajoghurt sein soll dann schau doch mal im Bioladen nach ;)

veganforlife
Bild des Benutzers veganforlife
Cashewjoghurt schmeckt auch

Cashewjoghurt schmeckt auch lecker! Du kannst Dir auch ein Cashew-Hirse-Joghurt selbst zubereiten. 

Lg
veganforlife

Schusterino58
Bild des Benutzers Schusterino58
Cashewjogurt hört sich
Cashewjogurt hört sich vielversprechend an. Hast du ein Rezept dazu, wie du ihn selber machst?
veganforlife
Bild des Benutzers veganforlife
Hallo, kann mich leider erst

Hallo, 

kann mich leider erst jetzt melden, weil die Technik es nicht zuließ. Ich konnte bei dem Eingabekastl nichts hineinschreiben. Jetzt klappt es wieder. Das Rezept habe ich von "Vegane Ernährung Schwangerschaft Stillzeit und Beikost" von Edith Gaetjen und Markus Keller. Da ich das Rezept ja nicht kreiert habe darf ich es aus Copyrightsicht ja nicht veröffentlichen. 

Es schmeckt total lecker, viel besser als fertig gekauftes, wie  Alles, was man selbst herstellt. Das gekaufte Cashewjoghurt schmeckt auch richtig gut, aber gegen ein selbst hergestelltes kommt es natürlich nicht an. 

Lg
veganforlife

living.healthy
Bild des Benutzers living.healthy
Hey, ich kann den

Hey, 

ich kann den Mandeljoghurt von Alnatura empfehlen. Der schmeckt mir ganz gut und die Marke ist mittlerweile für ihre Produkte etwas bekannter, viele vertrauen dieser also. 

Viele Grüße 

Nina

Zurück zur Themenübersicht Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden.