Vegane Chorizo von Trader Joe's

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Anonymous (nicht überprüft)
Bild des Benutzers Anonymous
Vegane Chorizo von Trader Joe's
Liebe Leute! Ich weiß nicht, ob mir hier jemand helfen kann, aber ich versuch's mal: Meine Tochter lebt seit letztem Jahr in den Vereinigten Staaten. Bei einem Besuch hab ich bei ihr eine vegane Chorizo von "Trader Joe's" (ist eine Kaufhauskette dort) gegessen, und die war genial. Das ist keine Wurst im herkömmlichen Sinn, obwohl sie auf den ersten Blick so aussieht, aber wenn man sie aus der Verpackung und der Hülle holt merkt man erst, dass die Konsistenz genial ist - ganz bröselig, eigentlich wie Wurstbrät. Herrlich gewürzt, zwar etwas ölig, aber aufgrund ihrer Konsistenz traumhaft zu verwenden für Aufläufe oder ähnliches. Und erst der Geschmack! Nicht zu vergleichen mit den Produkten, die es bei uns gibt, und die - Entschuldigung, ist meine persönliche Meinung - mehr oder weniger eh alle gleich schmecken. Deshalb verzichte ich ja gleich - mit wenigen, seltenen Ausnahmen - auf die Ersatzprodukte und halte mich lieber an Obst und Gemüse. Aber diese Chorizo, die war ein Traum. Ist jemandem von euch etwas Ähnliches schon mal untergekommen? Da sie in den Staaten im Kühlregal liegt habe ich es nicht gewagt, ein paar Stück einzupacken ... Da ich leider nicht weiß, wie man hier Fotos hochlädt, muss ich darauf verzichten. Auf der Packung steht "Soy Chorizo by Trader Joe's"
Ameisenbär (nicht überprüft)
Bild des Benutzers Anonymous
Darstellungsprobleme

Hallo bjforever,

offensichtlich gibt es Darstellungsprobleme mit Deinem Anliegen. Mir wird der Text hier nicht im Thread angezeigt, sondern nur die Überschrift. Vielleicht schaust Du nochmal, ob Du da was ändern kannst. Hast Du vielleicht alles bei Betreff eingegeben?

Egal, ich konnte Dein Anliegen trotzdem lesen, wenn ich mit dem Mauszeiger über den Betreff in der Vorschau gehe. Leider kenne ich "nur" die hiesigen Chorizos (Wheaty). Die schmecken mir persönlich sehr sehr lecker, allerdings sind die nicht so bröselig, wie Du das Pendant aus Übersee beschrieben hast. Vielleicht liest das ja noch jemand anderes, wenn der Text sichtbar ist. Was mir noch einfällt: Veganz hat doch ziemlich viel importierte Ware. Vielleicht dort?

Herzliche Grüße

Ameisenbär

bjforever (nicht überprüft)
Bild des Benutzers Anonymous
Danke Ameisenbär - ich

Danke Ameisenbär - ich stöbere mal bei Veganz! :-)

 

 

 

 

Ameisenbär (nicht überprüft)
Bild des Benutzers Anonymous
Zur Not selbst brutzeln?

Jetzt ist es lesbar :-)

Wenn Du nichts findest, könntest Du die Chorizo auch selbst herstellen:

http://yupitsvegan.com/2014/01/28/homemade-soyrizo/

 

bjforever (nicht überprüft)
Bild des Benutzers Anonymous
Daaanke! Das schaut ja

Daaanke! Das schaut ja wirklich fast original so aus - und so einfach!

Selber machen ist ohnehin das Allerbeste!

Liest sich aber eigentlich gar nicht viel anders als z.B. die Sauce, wie ich sie für Spaghetti Bolognaise mache.

Die Frage ist jetzt noch, was der Unterschied zwischen tb. und tsp. - aber eigentlich ist das nicht so wichtig, da ich mich beim Würzen ohnehin nie an genaue Angaben halte! :-)

 

Danke und LG aus Graz

Waltraud

bjforever (nicht überprüft)
Bild des Benutzers Anonymous
... wird wohl was mit

... wird wohl was mit "tablespoon" und "teaspoon" zu tun haben ... aber wie gesagt, das ist denk ich mal Gefühlsache!

Ameisenbär (nicht überprüft)
Bild des Benutzers Anonymous
Liegst richtig

Tablespoon und Teaspoon ist korrekt.

Gutes Gelingen - vielleicht magst Du ja mal berichten, wie es geworden ist.

P. S.: Was ist das für ein hübsches Tierchen auf Deinem Ava? Ich tippe auf Husky?

FlyingAngel (nicht überprüft)
Bild des Benutzers Anonymous
Avatar

ich denke eher das ist eine Katze die aufem Rücken liegt :)

Zurück zur Themenübersicht Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden.