Blätterteigmuffins mit Spinat & Champignons

Blätterteigmuffins mit Spinat & Champignons

21.01.2015
Bild des Benutzers Tante Fanny

Hinzugefügt von Tante Fanny

Zubereitung

1. Backofen auf 190° C Ober-/Unterhitze aufheizen. Blätterteig laut Packungsanleitung vorbereiten. Muffinsformen mit zerlassener Margarine ausstreichen.

2. Blätterteig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und ohne Papier wieder zu einer Rolle einrollen. Auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und in 12 gleichmäßige Rollen schneiden.

3. Mit einem Nudelholz die bemehlten Rollen zu Kreisen auswalken, sodass sie die Formen ausfüllen. Im Kühlschrank kühlen während die Fülle zubereitet wird. (Alternativ können die Kreise auch einfach aus dem Teig ausgestochen oder ausgeschnitten werden.)

4. Champignons im Öl kurz anbraten, Knoblauch umd Blattspinat zugeben, mit Salz, Pfeffer und etwas geriebener Muskatnuss würzen und mit 4 EL Wasser ablöschen. Mit einem Deckel kurz verschließen, bis die Blätter ein wenig zusammen gefallen sind. Gut vermengen und auskühlen lassen.

5. Die ausgekühlte Blattspinat-Champignons-Fülle in den Formen verteilen, mit Käse bestreuen und im Backofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Mit Pinienkernen dekorieren.

Zutaten

2 Esslöffel Mehl Universal (zum Auswalken)
8 Esslöffel Olivenöl
200 Gramm kleine Champignons (geviertelt)
2 Stücke Knoblauchzehen (fein gewürfelt)
400 Gramm Blattspinat (frisch, entstrunkt)
1 Prise Muskatnuss (gerieben)
1 Prise Salz und Pfeffer (zum Abschmecken)
50 Gramm Veganen Käse (fein gerieben)
50 Gramm Pinienkerne (geröstet)
3 Esslöffel Margarine (zum Bestreichen)
1 Blätterteig
Zubereitungszeit: 
25 Minuten
Mengenangabe:
12 Portion/en