Dinkelgemüsepfanne mit Pilzsoße

Dinkelgemüsepfanne mit Pilzsoße

25.03.2016
Bild des Benutzers Frankenschweinchen

Hinzugefügt von Frankenschweinchen

Zubereitung

Zutaten für die Dinkelpfanne: für 3-4 Portionen

125g Dinkel
1 Zucchini
1 Paprika
1 Zwiebel
Öl
1/2 TL Kurkuma
1/2 TL Paprikapulver
Salz
Pfeffer

Zutaten für die Pilzsoße:

Öl
250g Champignons
3-4 EL Stärke
200ml Pflanzenmilch
2 EL Schnittlauch
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Dinkel über Nacht einweichen. Am nächsten Tag mit doppelt so viel Wasser wie Dinkel kochen 15 Min kochen (oder laut Packungsanleitung). Ich hab auch manchmal ihn nicht vorher über Nacht eingeweicht und hat auch funktioniert, ich glaub aber er ist fester dadurch.

Zwiebeln schneiden und in Öl anbraten bis sie glasig werden. Klein geschnittene Zucchini und Paprika hinzufügen und anbraten bis es bisschen Farbe bekommen hat.

Danach den abgeschütteten Dinkel dazugeben und mir anbraten. Mit Kurkuma, Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

Für die Soße die Champignons in Scheiben schneiden und ebenfalls in einer heißen Pfanne scharf anbraten. Mit Stärke bestäuben. Weiter braten lassen bis die Champignons leicht braun sind. Pflanzenmilch dazugeben und köcheln lassen bis es eingedickt ist. Mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch abschmecken.

Zuletzt die Dinkelpfanne und die Champignonsoße auf dem Teller kombinieren.

Mengenangabe:
4 Portion/en