Frühlingsspaghetti | Vegane Gesellschaft Österreich

Frühlingsspaghetti

15.06.2015
Bild des Benutzers miggeli12

Hinzugefügt von miggeli12

Zubereitung

Knoblauch schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln waschen, längs halbieren und in feine Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und Knoblauch und Zwiebeln darin andünsten bis sie leicht Farbe annehmen. Thymian waschen und Blättchen zu den Zwiebeln zupfen. Basilikum waschen, in feine Streifen schneiden und dazu geben. Zitrone abwaschen und Schale zum Gemüse reiben. Alles mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wers gerne scharf mag, wäscht die Chili und schneidet sie in feine Ringe dazu.
Spaghetti gemäss Anleitung gar kochen und mit der Zwiebelmischung vermischen. Olivenöl zu den Spaghetti servieren.

Zutaten

3 Stücke frischer Knoblauch
3 Stücke Frühlingszwiebeln
3 Stücke Lauchzwiebeln
6 Esslöffel bratbares Olivenöl
6 Stücke Thymianzweige
3 Stücke Basilikumzweige
1 Stück Bio Zitrone
1 Meer- oder Bergsalz
1 frisch gemahlener Pfeffer
1 Stück rote Chilischote (nach Geschmack mehr oder weniger)
500 Gramm Vollkornspaghetti
1 extra vergine Olivenöl
Mengenangabe:
4 Portion/en

Dieses Rezept teilen: