Hummustaschen | Vegane Gesellschaft Österreich

Hummustaschen

24.07.2017
Bild des Benutzers Tante Fanny

Hinzugefügt von Tante Fanny

Zubereitung

1. Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung vorbereiten.
2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Kichererbsen ca. 8 Min. braten. Hitze reduzieren Kreuzkümmel hinzugeben und weitere 2 Min. rösten. Mit Hummus vermengen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
3. Jedes Teigblatt mit wenig Öl Bepinseln und einmal falten. 2 EL der Masse auf das untere Drittel geben, Seitenränder nach innen einschlagen und wie kleine Strudel einrollen.
4. Gerollte Hummustaschen mit Öl bepinseln.
5. Im Backofen ca. 15 Min. auf mittlerer Schiene goldbraun backen.

Zutaten

1 Packung Tante Fanny Filo- oder Yufkateig 250g
1 große Zwiebel (fein gehackt)
1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
200 Gramm Kichererbsen aus der Dose (abgetropft)
1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
200 Gramm Hummus
1 Zitrone (Saft ausgepresst)
1 Prise Salz und Pfeffer (gemahlen)
1 Esslöffel Olivenöl zum Anbraten
Zubereitungszeit: 
20 Minuten
Vorbereitungszeit: 
15 Minuten
Mengenangabe:
10 Rollen

Dieses Rezept teilen: