Karamell-Schoko-Crunch | Vegane Gesellschaft Österreich

Karamell-Schoko-Crunch

05.07.2017
Bild des Benutzers Valentina

Hinzugefügt von Valentina

Quelle

„Vegane Rezepte mit Aquafaba“ von Zsu Dever, AT Verlage

Zubereitung

  • Eine Silikonbackmatte oder ein Stück Backpapier auf ein großes Backblech legen. Den Zucker in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren erhitzen, bis er schmilzt und bernsteinfarben wird; je nach verwendeter Zuckersorte kann das bis zu 8 Minuten dauern.
  • Den Topf vom Herd nehmen, die Schokoladenchips und den Zimt hinzugeben und rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Die Masse sofort auf das vorbereitete Backblech geben und möglichst dünn verstreichen. Vollständig abkühlen und fest lassen.
  • Die Platte in große Stücke brechen und im Blitzhacker klein hacken. In ein feines Sieb geben, um Schokoladenstaub zu beseitigen. In einem luftdichten Behälter bis zu 4 Wochen aufbewahren.

Zutaten

100 Gramm Kristallzucker
40 Gramm Zartbitter-Schokoladenchips
1⁄4 Teelöffel gemahlener Zimt
Mengenangabe:
1 Tasse

Dieses Rezept teilen: