Knusprige Zucchetti-Tätschli mit indischem Dip | Vegane Gesellschaft Österreich

Knusprige Zucchetti-Tätschli mit indischem Dip

11.05.2015
Bild des Benutzers miggeli12

Hinzugefügt von miggeli12

Zubereitung

Frühlingszwiebeln waschen, fein hacken und in eine Schüssel geben. Knoblauch schälen und dazu pressen. Zucchetti waschen und mit der Röstiraffel dazu reiben. Alle anderen Zutaten bis auf das Olivenöl dazu geben und das Ganze, am besten mit den Händen, gut durchkneten.
In einer Bratpfanne jeweils 3 EL Olivenöl erhitzen und ca. 1-2 EL der Tätschlimasse darin beidseitig goldbraun braten.

Für die Sauce Tomatenpassata mit Salz, Garam Masala und Öl mischen. Wunderbar lassen sich Tomatensugoreste zu diesem Dip verarbeiten. Einfach Sugo mit etwas Garam Masala "verindischen" ;-)

Dazu passt grüner Salat und für die sehr Hungrigen etwas roter Reis.

Zutaten

2 Stücke Frühlingszwiebeln
1 Stück Knoblauch
800 Gramm Zucchetti
160 Gramm Dinkel-Vollkornmehl
2 Teelöffel Meer- oder Bergsalz
1 Esslöffel Kreuzkümmel (gestrichener EL)
1 Esslöffel Kurmkuma (gestrichener EL)
4 Esslöffel bratbares Olivenöl
200 Milliliter Tomatenpassata
1⁄2 Teelöffel Meer- oder Bergsalz
1 Teelöffel Garam Masala
1 Teelöffel gutes Olivenöl
Zubereitungszeit: 
20 Minuten
Mengenangabe:
4 Portion/en