Kürbisbrot | Vegane Gesellschaft Österreich

Kürbisbrot

25.03.2016
Bild des Benutzers Frankenschweinchen

Hinzugefügt von Frankenschweinchen

Zubereitung

Zutaten:
300 g Kürbis
125 ml lauwarmes Wasser
125 ml lauwarme Pflanzenmilch
1 EL Öl oder Margarine
500 – 550 g Mehl
2 EL Zucker (für Kuchen mehr Zucker verwenden)
1 TL Salz
1 Pk Trockenhefe

Zubereitung:
Kürbis schälen und in Wasser kochen bis er weich ist. Mit dem Stabmixer pürieren. Wasser, Milch und Öl ins Kürbispürree einrühren. Das Mehl hinzusieben. Zucker, Salz und Hefe einkneten. Vorzugsweise solange kneten bis der Teig nicht mehr klebt. Eventuell noch mehr Mehl hinzugeben.

Den Teig auf 2 Kastenformen aufteilen oder zu einem Brotlaib formen und 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Mit wenig Wasser bepinseln. In den kalten Ofen schieben und bei 170°C 40-50 Minuten backen.

Mengenangabe:
1 Portion/en

Dieses Rezept teilen: