Rezept des Monats: Griechischer Melanzani-Kartoffel-Topf

Rezept des Monats: Griechischer Melanzani-Kartoffel-Topf

08.03.2024
Bild des Benutzers ChristianG

Hinzugefügt von ChristianG

Quelle

Originaltitel: Griechischer Auberginen-Kartoffel-Topf

Rezept: Veganuary – Das offizielle Kochbuch
Fotos: © DK Verlag/Lizzie Mayson

Zubereitung

  • Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel bei mittlerer Hitze 7–8 Minuten weich dünsten. Den Knoblauch hinzufügen und 1–2 Minuten mitgaren.
  • Melanzani und Kartoffeln zugeben und gut umrühren. Dann passierte Tomaten, Tomatenmark, Lorbeerblatt, Oregano und Brühe zugeben. Mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.
  • Den Deckel auflegen und die Mischung zum Kochen bringen, dann bei schwacher Hitze 30–35 Minuten köcheln lassen.
  • Sobald die Kartoffeln schön weich sind, den Topf vom Herd nehmen und die Oliven unterrühren. Mit Petersilie garnieren und servieren.

Zutaten

4 Esslöffel Olivenöl
1 Rote Zwiebel (abgezogen und in Ringe geschnitten)
2 Knoblauchzehen (abgezogen und gepresst)
2 Melanzani (in mundgerechte Stücke geschnitten)
750 Gramm Kartoffeln, geschält (in mundgerechte Stücke geschnitten)
400 Gramm passierte Tomaten
1 Esslöffel Tomatenmark
1 Lorbeerblatt
1 Teelöffel getrockneter Oregano
350 Milliliter Gemüsebrühe
  Salz & schwarzer Pfeffer
75 Gramm entsteinte grüne oder schwarze Oliven (halbiert)
  Frische Petersilie
Mengenangabe:
4 Personen