Vegan. Mehr denn je! | Vegane Gesellschaft Österreich

Vegan. Mehr denn je!

06.05.2020

Jérôme Segal
Vegan. Mehr denn je!

57 Seiten
ISBN 978-3-902968-52-4
€ 12,00

Jérôme Segal hat in seinem Buch „Vegan. Mehr denn je!“ die wichtigsten Aspekte für die Dringlichkeit einer veganen Ernährung, für unseren Planeten, dessen Einwohner_innen und deren Gesundheit, anschaulich und übersichtlich beschrieben.

Er erläutert den direkten Zusammenhang des Konsums tierischer Lebensmittel mit riesigen Waldbränden in Brasilien und schildert, welche immensen Auswirkungen die intensive Tierhaltung auf Umwelt und Klima hat. Auch der Speziesismus und die zahlreichen Ausbeutungsformen der Fleisch-, Fisch- und Milchindustrie werden thematisiert. Zudem begünstigt der Fleischkonsum viele Zivilisationskrankheiten und Epidemien wie die „Spanische Grippe“ 1918/19 oder die aktuelle Coronavirus-Pandemie sind auf einen zoonotischen Ursprung zurückzuführen.

Am Ende des Buches werden außerdem klischeehafte Aussagen wie zum Beispiel „Wenn ich kein Fleisch esse, fühle ich mich schwach!“ oder „Auch die Pflanzen leiden!“ widerlegt.

Da die Kapitel eher kurz gehalten und nicht mit allzu vielen wissenschaftlichen Ausdrücken überladen sind, erhält man einen knappen und dennoch informativen Überblick über die Vorteile einer veganen Lebensweise. Deshalb liest sich das Buch eher leicht und ist auch für Leser_innen, die nicht vom Fach sind, ein idealer Einstieg, um sich grundlegendes Wissen über die Missstände der Fleischindustrie anzueignen.

Fazit: Mit „Vegan. Mehr denn je!“ verpackt Jérôme Segal in knapp 60 Seiten verständlich die grundlegendsten Argumente, die für die Notwendigkeit des Veganismus sprechen.