Thermen-Urlaub in Österreich: Unsere Tipps

Thermen-Urlaub in Österreich: Unsere Tipps

03.09.2021

Sich im Herbst und Winter durch das große Urlaubsangebot durchzukämpfen, ist als nicht-vegane Person schwierig und aufwendig genug. Doch sich zusätzlich einen Überblick über das rein pflanzliche Angebot zu verschaffen, stellt eine noch größere Herausforderung dar.
Deshalb haben wir für euch die vegan-freundlichsten Thermen und Wellnessorte Österreichs gesucht und hier übersichtlich zusammengefasst.

Alpendorf Aktivhotel

Hier kann man es sich in der Wellness-Oase unter anderem mit Pool, finnischer Sauna, Massage und Dampfbad gut gehen lassen. Weiters bietet das Hotel ein umfangreiches veganes Angebot mit Frühstückbuffet und täglich wechselndem 5-Gänge Menü an.
www.hotel-alpendorf.at
7 % Rabatt auf alle Zimmerpreise (auch Pauschalen) mit veganer ¾ Pension mit Rabattcode „vegan7%“ (bekanntzugeben per E-Mail oder Telefon) mit der V-Card!

Hotel Schwarzbrunn

Im Tiroler Hotel Schwarzbrunn lässt es sich mit den umfangreichen veganen Optionen sowie dem Spa- und Wellness-Angebot gut leben. Das Quellwasser aus der Schwarzbrunnquelle kann in Felsenbecken, Bergsee und Whirlpool genossen werden. Außerdem bieten sie neben sportlichen Aktivitäten auch diverse Behandlungen für sie und ihn.
www.schwarzbrunn.at
15 % Rabatt auf den Logispreis bei Direktbuchung mit der V-Card!

Reduce Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf

In dem südburgenländischen Gesundheitsresort findet man an Kulinarik alles, was das vegane Herz begehrt. Geboten werden Frühstücksbuffet, Mittagslunch und Abendmenü mit kreativ zubereiteten Gerichten. Thermalwasser-Pools im Innen-und Außenbereich helfen Gästen zusätzlich, in den kalten Monaten wieder Kraft und Energie zu tanken.
www.reduce.at
Mit der V-Card bekommt man 10 % Rabatt auf Hotelangebote bei Direktbuchung im REDUCE HOTEL VITAL ****S, sowie 5 % Rabatt auf À-la-carte-Speisen im Restaurant!

Strandhotel am Weissensee

Das rein vegetarisch-vegane Hotel glänzt nicht nur durch leckeres Essen, sondern auch durch ihr großes Angebot an Behandlungen und Sportmöglichkeiten in der umliegenden Natur.
Am Morgen erwartet Gäste ein Frühstücksbuffet inklusive hausgemachten Aufstrichen und veganem Käse, sowie frisch zubereitete Pancakes und Omeletten. Das Abendmenü ist großteils vegan und vegetarische Gerichte können veganisiert werden. Im Strandcafé gibt es zu jeder Zeit Wraps, Kuchen, Curries und ein warmes Tagesgericht.
www.strandhotel-weissensee.at
5 % Rabatt auf Übernachtung (auch mit vegetarischer Halbpension oder Frühstück) bei Direktbuchung über Mail und Telefon mit der V-Card!

Die Wasnerin

Im Wellnesshotel „Die Wasnerin“ kann man als vegan lebende Person nicht nur hervorragend wellnessen, sondern auch in Bio-Qualität ausgiebig „g’sund essen mit Genuss“. Wer sich in den Wintermonaten sportlich betätigen will, kann in der Umgebung unter anderem Skifahren, Schneeschuhwandern und Langlaufen.
www.diewasnerin.at

Eurothermen Bad Schallerbach

Das Angebot in der Eurotherme Bad Schallerbach ist mit der Piratenwelt Aquapulco perfekt für Familien. Zu Mittag kann man sich hier im SB-Restaurant Couscous mit Tofu und Grillgemüse holen. Auch beim vielfältigen Salatbuffet gibt es vegane Optionen. Das Hotel der Therme bietet beim Frühstück ein eigenes veganes Buffet, beim Abendessen wird bei rechtzeitiger Bekanntgabe gerne auch vegan gekocht.
www.eurothermen.at/bad-schallerbach

Holzhotel Forsthofalm

Im Holzhotel Forsthofalm ist beim Frühstück eine eigene vegane Ecke mit warmen und kalten Auswahlmöglichkeiten zu finden. Zudem stehen bei der Nachmittagsjause und dem Abendmenü immer vegane Gerichte zur Auswahl. Weiters gibt es hier viele Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen – indoor und outdoor.
www.forsthofalm.com

Hotel Pension Tyrol

Allen vegan Gästen wird hier die Möglichkeit gegeben, ihren Urlaub zu verbringen, ohne Kompromisse eingehen zu müssen. Zum Start in den Tag wird neben dem Frühstücksbuffet ein À-la-carte-Frühstück mit warmen und kalten Gerichten angeboten. Abends gibt es ein veganes 3-Gänge-Menü.
www.hotel-tyrol.at

Naturhotel Aufatmen

In diesem vegetarisch-veganen Hotel werden ausschließlich schmackhafte, kreative Gerichte serviert. Gekocht wird mit regionalem Gemüse aus dem Leutaschtal, frischen Kräutern der umliegenden Berge und Blattgemüse aus den hauseigenen Gärten. Entspannen kann man in den Saunen und mithilfe der wohltuenden Massagen.
www.aufatmen.at

Parktherme Bad Radkersburg

Die Parktherme Bad Radkersburg ist eine familienfreundliche Therme mit gutem Wellness- und Fitness-Angebot. Das Hotel bietet ein eigenes veganes Frühstück und in den Restaurants werden mehrere vegane Optionen geboten.
www.parktherme.at

Reiters Resort Stegersback

Im Hotel ist es morgens und abends möglich, sich vegan zu ernähren. Im Bistro des öffentlichen Thermalbades stehen 4-5 frisch zubereite vegane Speisen zur Auswahl, darunter auch Pizza und Burger. Das Resort ist gut für Familien geeignet. Neben dem Entspannungsprogramm im Wellness- und Spa-Bereich kann man sich hier auch auf den Golfplätzen des Resorts sportlich betätigen.
www.reiters-resort.at

Rogner Bad Blumau

Vegane Hotelgäste können zum Frühstück aus einer Vielzahl an Speisen wählen und erhalten abends im Rahmen der Halbpension ein (bevorzugt biologisches und regionales) Menü. In allen Restaurants und Bars des Rogner Bad Blumau werden vegane Speisen und Getränke angeboten. Dazu gibt es ein täglich wechselndes 4-Gänge Menü. Sollten spezielle Unverträglichkeiten oder Allergien vorliegen, sollten diese vor der Anreise bekanntgegeben werden. Ein individuell abgestimmtes Menü kann ebenfalls für einen kleinen Aufpreis erstellt werden. Für sämtliche Spa-Behandlungen wird ausschließlich vegane, biologisch zertifizierte Kosmetik verwendet. Zum Wellnessen kommt man hier etwa in der Meeresklima-Kabine, der Salzgrotte, den Bädern und in der Sauna auf seine Kosten.
www.blumau.com

St. Martins Therme

In der burgenländischen St. Martins Therme hat man mit dem großen Sauna- und Wellnessangebot die Qual der Wahl. Mittags gibt es immer ein veganes Gericht auf der Karte, sowie ein weiteres veganes Tagesgericht. Abends wird ein täglich wechselndes viergängiges Vegan-Menü für Lodge-Gäste angeboten.
www.stmartins.at

Therme Laa

Die Therme Laa bietet ein umfassendes kulinarisches Angebot für Veganer:innen. Zu jeder Tageszeit kann man hier aus einer Vielzahl an veganen Gerichten wählen – sowohl beim Frühstück, zu Mittag, als auch am Abend. Entspannen kann man sich hier ebenso ausgiebig in den Sauna- und Wasserwelten. Bei Behandlungen kann auf Nachfrage problemlos auch auf rein pflanzliche Produkte zurückgegriffen werden.
www.therme-laa.at

Thermenresort Loipersdorf

Im Thermenresort Loipersdorf kann man sich zwischen den Besuchen in den verschiedenen Bädern kleine Happen gönnen. Im Marktrestaurant gibt es etwa Nudelgerichte, vegane Weckerl, Tofu mit Gemüse und einen vegetarischen Burger, der auch vegan bestellt werden kann. Das Don Camillo bietet mitunter Antipasti, Minestrone, Pizza und Risotto.
www.therme.at