Gesellschaft | Vegane Gesellschaft Österreich

Gesellschaft

04.10.2018

Die von der Werbung vermittelten idyllischen Bilder von Hühnern, die glücklich gackernd durch Wald und Wiese laufen, entsprechend nicht den realen Lebensbedingungen der gefiederten Tiere. Denn wirft man einen etwas genaueren Blick auf die Lebensbedingungen der sogenannten „Legehennen“ wird schnell klar, dass der Welt-Ei-Tag am 12.Oktober eine Feier der Ausbeutung von Hühnern ist. Wir möchten diesen Tag zum Anlass nehmen auf die Lebensbedingungen der Hennen aufmerksam zu machen und zu zeigen, dass Eier in der Küche durch diverse Lebensmittel ersetzt werden können und sogar traditionelle Ei-Gerichte, wie Eierspeise und Eierlikör, rein pflanzlich hergestellt werden können.

29.08.2018

Am 25. und 26. August fand das zweite vegane Sommerfest des Jahres 2018 in Wien statt. Trotz neuer Location fanden sich auch hier wieder zahlreiche Besucher_innen, die das breite Angebot an Kulinarik, Lifestyleprodukten & Co. nutzten und die Veganmania so zu einem vollen Erfolg machten.

20.08.2018

Die Veganista-Gründerinnen und Schwestern Cecilia Havmöller und Susanna Paller haben entschieden dazu beigetragen, dass Wien heute weltweit zu den wichtigsten Vegan-Metropolen zählt. Wir haben uns mit den beiden Gründerinnen über ihren Traum vom eigenen Eissalon unterhalten und nachgefragt, was die Zukunft bringen wird.

16.08.2018

Wald soweit das Auge reicht, unzählige Seen, Holzhäuser und sogar Sandstrände - Schweden zieht mit seiner einzigartigen Landschaft jedes Jahr mehrere Millionen Tourist_innen an. Dabei hat das Land nicht nur in Sachen Natur, sondern unter anderem auch essenstechnisch einiges zu bieten - speziell für Veganer_innen.

Seiten