VEGAN.AT Webinarreihe

VEGAN.AT Webinarreihe

17.09.2020

Wir veranstalten eine kostenlose Webinarreihe zu verschiedensten Themen rund um die vegane Lebensweise.

VEGAN.AT Webinarreihe

Seit März sind wir gezwungen, all unsere Events wie Veganmanias, Veggie Planets sowie den Tierschutzlauf abzusagen. Da es uns ein großes Anliegen ist, fundierte Informationen gerade in Zeiten der COVID-19-Pandemie zur Verfügung zu stellen, haben wir uns entschlossen kostenlose Online-Vorträge anzubieten. Das große Interesse gibt uns recht, sodass wir bis in den Jänner weitere Webinare fixiert haben.

Nächste Termine - Jetzt Platz sichern:

Unsere nächten Termine sind bereits in Planung und werden in Kürze hier veröffentlicht.

Rückschau - vergangene Webinare

Aufgrund der vielfachen Nachfrage stellen wir euch unsere bisherigen Webinare zur Nachschau kostenlos zur Verfügung:

26. Mai 2020, 17:00
Katharina Petter: Vitamin B12: Versorgung bei veganer Ernährung

10. Juni 2020, 17:00
Kurt Schmidinger: Vegane Welt = Pandemiefreie Welt?

29. Juni 2020, 17:00
Melanie Joy: Why We Love Dogs, Eat Pigs and Wear Cows mit Dr. Melanie Joy

21. Juli 2020, 18:00
Valeria Bisaccia: Vegane Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit

17. August 2020, 18:00
Andreas Vojta: Veganismus und Sport – besser durch pflanzliche Ernährung?

15. September 2020, 18:00
Hannes Graf: Gesundheitsvegan für die Tiere? mit Dr. Hannes Graf

7. Oktober 2020, 17:30
Petra Frühwirth: Nahrung für die Kleinsten: So gelingt die gesunde vegane Beikost!

3. November 2020, 18:00
Patrik Baboumian: Kraftsport und Veganismus - geht das zusammen?

17. November 2020, 18:00
Niko Rittenau: Vegane Ernährung: Einfach und preiswert alle Nährstoffe decken 
(Leider keine Nachschau möglich, wir empfehlen euch Nikos Youtube-Kanal.)

8. Dezember 2020, 18:00
Katharina Petter: Knochenstark mit Pflanzenkost

14. Jänner 2021, 18:00
Verena Lang & Cora Sommer: In 10 Schritten vegan: dein idealer Einstieg in die vegane Ernährung

Kostenlose Teilnahme

Wir haben uns dafür entschieden, unsere Webinare komplett kostenlos anzubieten, damit möglichst viele Leute daran teilnehmen können. Da die Vegane Gesellschaft von der Corona-Krise hart getroffen wurde, freuen wir uns ganz besonders, wenn ihr uns mit einer kleinen Spende unterstützen könnt.