Tiere | Vegane Gesellschaft Österreich

Tiere

04.10.2018

Die von der Werbung vermittelten idyllischen Bilder von Hühnern, die glücklich gackernd durch Wald und Wiese laufen, entsprechend nicht den realen Lebensbedingungen der gefiederten Tiere. Denn wirft man einen etwas genaueren Blick auf die Lebensbedingungen der sogenannten „Legehennen“ wird schnell klar, dass der Welt-Ei-Tag am 12.Oktober eine Feier der Ausbeutung von Hühnern ist. Wir möchten diesen Tag zum Anlass nehmen auf die Lebensbedingungen der Hennen aufmerksam zu machen und zu zeigen, dass Eier in der Küche durch diverse Lebensmittel ersetzt werden können und sogar traditionelle Ei-Gerichte, wie Eierspeise und Eierlikör, rein pflanzlich hergestellt werden können.

Seiten