Nachschau Podiumsdiskussion: EU-Änderungsantrag zu Milchalternativen

Nachschau Podiumsdiskussion: EU-Änderungsantrag zu Milchalternativen

03.03.2021

Verbannung von "Haferdrink" aus den Supermarktregalen oder Verbesserung im Konsument_innenschutz?

Das EU-Parlament hat im Oktober 2020 für verschärfte Verbote im Bereich von pflanzlichen Milchalternativen gestimmt. Begrifflichkeiten wie „Käse-Geschmack“, „cremig wie Joghurt“ oder „Milchalternative“ sollen untersagt werden.

Dies haben wir zum Anlass genommen, um am 17.03.2021 mit Expert_innen über den EU-Änderungsantrag zu Milchalternativen zu sprechen.

Podiumsdiskussion verpasst? Kein Problem, du kannst sie jetzt nachsehen!

Am Podium zu Gast waren:

Moderation: Felix Hnat (Obmann, Vegane Gesellschaft Österreich)