Nachschau Webinar "Blick über den Tellerrand – Feministische Perspektiven auf die vegane Bewegung"

Nachschau Webinar "Blick über den Tellerrand – Feministische Perspektiven auf die vegane Bewegung"


 

Melde dich jetzt zur kostenlosen Nachschau an!

Feministisch auf die vegane Bewegung zu blicken heißt auch, bestimmte Grundannahmen und Vorgehensweisen kritisch zu hinterfragen. Welche Rolle spielt Geschlecht in Geschichte und Gegenwart des Veganismus? Wie können wir die Bewegung inklusiver und damit auch erfolgreicher gestalten? Der Vortrag geht diesen Fragen nach und zeigt auf, warum es so wichtig ist, über den Tellerrand zu blicken.

Über die Vortragende

Anna-Lena Klapp ist Ernährungswissenschaftlerin und Doktorandin der Agrarwissenschaften. Sie arbeitet als Fachreferentin für Ernährung und Gesundheit bei ProVeg International in Berlin und unterrichtet seit 2017 als Hochschuldozentin das Fach „Nachhaltige Ernährung“.

In ihrem aktuellen Buch „Food Revolte – ein vegan-feministisches Manifest“ und auf ihrer Website foodrevolte.de schreibt sie über die Notwendigkeit, das Thema nachhaltige pflanzenbasierte Ernährung stärker mit feministischen Forderungen und Kämpfen zu verknüpfen.

Kostenlose Teilnahme

Wir haben uns dafür entschieden, das Webinar komplett kostenlos anzubieten, damit möglichst viele Menschen daran teilnehmen können. Wir freuen uns ganz besonders, wenn ihr uns für eure Teilnahme mit einer kleinen Spende unterstützen möchtet.

 

 

Noch mehr Infos rund um das vegane Leben bieten unsere zahlreichen weiteren Webinare! 

Füll das Formular aus und erhalte Zugang zur Nachschau:

 

"Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten, nämlich Name, Adresse und E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des VEGAN.AT-Magazins bei der Veganen Gesellschaft Österreich gespeichert und verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit kostenlos und ohne Angabe von Gründen unter info@vegan.at widerrufen werden."
"Ich stimme zu, dass meine personenbezogenen Daten, nämlich Name und E-Mail-Adresse, von der Veganen Gesellschaft Österreich gespeichert und verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit kostenlos und ohne Angabe von Gründen unter info@vegan.at widerrufen werden."