Veganes Angebot in Mensen | Vegane Gesellschaft Österreich

Veganes Angebot in Mensen

16.03.2015

Zunehmend werden in österreichischen Mensen vegane Speisen angeboten. In Wien läuft derzeit ein Pilotversuch, eine vegane Speise pro Woche fix zu integrieren. Damit das Angebot auch weiterhin bestehen bleibt und ausgebaut werden kann, ist es sehr wichtig, dass das aktuelle Angebot angenommen wird.

Uni-Mensen stehen allen offen

Die Österreichische Mensen Betriebsgesellschaft mbH verpflegt jährlich rund 4 Millionen Gäste in über 50 Betrieben. Die Restaurants stehen allen Gästen zur Verfügung - nicht nur Studierenden. Dennoch setzt sich der Hauptanteil der Gäste aus Studierenden (ca. 85 %) und darüber hinaus aus Universitätsmitarbeiter_innen und Gästen von außerhalb zusammen, um sich kulinarisch verwöhnen zu lassen.

In den Wiener Mensen soll eine Speise/Woche fix angeboten werden.
In den Wiener Mensen soll eine Speise/Woche fix angeboten werden.

Mensen mit speziellem veganem Angebot

In der letzten Zeit werden neben vegetarischen Gerichten auch zunehmend vegane Speisen angeboten. Dies ist insbesondere an den großen Mensastandorten wie der Johannes Kepler Universität in Linz, am „green campus“ der Naturwissenschaftlichen Universität in Salzburg sowie in der Neuen Mensa bzw. der SOWI-lounge in Innsbruck der Fall. Diese Standorte setzen alle 2 - 3 Wochen Schwerpunkte in Richtung vegan und biologisch.

Pilotversuch in Wien

In den Wiener Mensabetrieben läuft derzeit ein Pilotversuch, eine vegane Speise pro Woche fix zu integrieren. Dieser Versuch wurde bereits im Wintersemester 2014/2015 durchgeführt und wird nun im Sommersemester fortgesetzt. Die Österreichische Mensen Betriebsgesellschaft mbH wird weiterhin versuchen, die Bedürfnisse der veganen Gäste zu befriedigen, solange der wirtschaftliche Aspekt nicht gänzlich ins Minus rückt. Daher ist es wichtig, dass das aktuelle Angebot auch angenommen wird.

In folgenden Mensen gibt es fix einmal wöchentlich eine vegane Speise:

Mensa der Veterinärmedizinischen Universität Wien (VMU) (jeden Donnerstag!)
Mensa der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) (täglich)
Mensa der Technischen Universität Wien (TU)
Mensa der Johannes Kepler Universität Linz (JKU)
Neue Mensa, Universität Innsbruck

In allen anderen Mensen gibt es ebenfalls ab und zu eine vegane Speise, allerdings sind diese noch nicht im festen Wochenablauf miteingeplant. Dies wird erst der Fall sein, wenn das Angebot auf entsprechendes Interesse stößt.

Umwelt-Zertifizierungen

Aktuell werden alle Mensenbetriebe mit dem Österreichischen Umweltzeichen zertifiziert. Das Österreichische Umweltzeichen ist Garant für umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen. Es steht für Regionalität, frisch zubereitete Speisen sowie ökologisch nachhaltige Produkte. Neben dem Österreichischen Umweltzeichen wurde der Standort „Mensa NIG im Neuen Institutsgebäude der Universtität Wien nach den Kriterien von „Ökoprofit“ zertifiziert. Die Verleihung findet in wenigen Tagen durch die Umweltstadträtin, Fr. Ulli Sima, statt.