Tofu-Scramble

Tofu-Scramble

22.02.2021
Bild des Benutzers content

Hinzugefügt von content

Zubereitung

Gemüse waschen. Knoblauch schälen und hacken, Zwiebel fein würfeln und den Rest des Gemüses in gewünschte Form schneiden. Pfanne mit Öl aufstellen und Zwiebel, Knoblauch und das Gemüse darin anbraten. Den Tofu mit den Fingern zerbröseln. Mit Kurkuma/Currypulver und dem Kala Namak vermischen. Nun den Tofu in die Pfanne geben und mitrösten.
Alles abschmecken und mit frisch gemahlenem Pfeffer und diversen Kräutern servieren!

Tipp: Für extra „cremigen“ Tofu-Scramble mixe den Naturtofu mit wenig Wasser und Sonnenblumenkernen vorab, dann bekommst du neben dem Fett auch Nährstoffe aus den Sonnenblumenkernen (Eisen, Zink)!

Für weniger Aufwand kann auch Seidentofu +etwas mehr Öl zum Anbraten verwendet werden.

Zutaten

1 Esslöffel Rapsöl (für die Pfanne)
2 Zehen Knoblauch
1 mittelgroße Zwiebel
  Gemüse (z.B. Paprika, Tomate, Champignons, Bohnschoten …)
200 Gramm Naturtofu
1⁄2 Teelöffel Kurkuma oder Curry (für die gelbe Farbe)
1 Messerspitze Kala Namak
  frisch gemahlener Pfeffer und frische Kräuter
Mengenangabe:
2 Portion/en

Dieses Rezept teilen: