Vanillekipferl

Vanillekipferl

01.12.2014
Bild des Benutzers Anonymous

Hinzugefügt von Anonymous

Quelle

Adaptiert nach: Feine Thea - Jubiläumsausgabe. Kochbuch No 4 (2. Auflage von 1975) (unser Familienkochbuch aus Kindheitstagen)

Zubereitung

Kalte Magerine ins Mehl reiben und miteinander verbröseln. Zucker und Mandeln dazu und rasch zu einem Teig verkneten. Mind 1/2 h kühl rasten lassen, geht auch wunderbar über Nacht.

Aus dem Teig Rollen formen, kleine Stückchen abschneiden und daraus Kipferl formen. Auf ein Backblech legen und ca. 10 min. kühl rasten lassen. Dann im gut vorgeheizten Backrohr wenige Minuten backen (bei mir sinds 180°C Heißluft und ca. 7 min).
Anschließend vorsichtig die noch heißen Kipferl in Vanillezucker wälzen (z.B. 20 dag Staubzucker und 3 Packungen Vanillezucker)

Zutaten

500 Gramm Mehl
400 Gramm Magerine (z.B. Alsan)
150 Gramm Zucker
200 Gramm Mandeln (gerieben, ungeschält)
200 Gramm Staubzucker
3 Packung Vanillezucker
Zubereitungszeit: 
45 Minuten
Vorbereitungszeit: 
45 Minuten
Mengenangabe:
10 Portion/en