Lidl: Ambitioniert bei veganen Lebensmitteln

Lidl: Ambitioniert bei veganen Lebensmitteln

04.11.2022

Alternativen zu Fleisch und Milch im Discounter? Wer vor nur wenigen Jahren im vegan-vegetarischen Online-Shop oder Bio-Laden einkaufen musste, um rein pflanzliche Produkte abseits von Obst, Gemüse und anderen Grundnahrungsmitteln zu finden, ist heute positiv überrascht. Supermärkte und Discounter erleichtern die vegane Lebensweise mittlerweile sehr.

Vorne mit dabei: Lidl. Der Discounter hat mit Vemondo seine eigene rein pflanzliche Eigenmarke geschaffen. Knusprige Schnitzel, Fischstäbchen und Falafel reihen sich an deftige Steinofenpizza und herzhafte Lasagne – alles fertig zubereitet für die Pfanne oder das Rohr. Zwischendurch ist cremiger Fruchtjoghurt und Streichkäse am Brot genau richtig. Klassiker wie Bio-Tofu und Bio-Haferdrink runden das Sortiment ab.

Aktuell gibt es damit bereits über 250 als vegan gekennzeichnete Produkte bei Lidl. Ambitioniert sind auch die Zukunftspläne: Bis Ende 2025 sollen über 400 rein pflanzliche Produkte erhältlich sein. Auch interessant: Alle Vemondo-Produkte sind nicht nur rein pflanzlich, sondern auch klimaneutral (durch Ausgleichsprojekte).

Mehr zum Thema: www.lidl.at/sortimente/vegane-produkte