Mohnschnecken | Vegane Gesellschaft Österreich

Mohnschnecken

21.04.2014
Bild des Benutzers Katharina

Hinzugefügt von Katharina

Zubereitung

Mehl und Zucker in eine Schüssel geben, verrühren. Eine Kuhle bilden, die warme Milch hineinschütten und die Hefe einbröseln. Zugedeckt für etwa zehn Minuten stehen lassen, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Dann zu einem Teig kneten, etwa 30 Minuten stehen lassen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, wieder gehen lassen. Für die Mohnmasse die Marmelade erwärmen, die anderen Zutaten zufügen und glatt rühren. Auf dem Teig verteilen, den Teig rollen und in Scheiben schneiden. Schnecken auf ein Blech setzen, nochmals gehen lassen und mit etwas Sojamilch bestreichen. Schließlich für 20 Minuten bei 180°C Heißluft backen. Optional mit Zuckerglasur verzieren.

Zutaten

500 Gramm Mehl
250 Milliliter Sojamilch, warm
1 Stück Hefewürfel
100 Gramm Zucker
150 Gramm Mohn, gemahlen
1⁄2 Stück Marillenmarmelade, Glas
1 Packung Vanillezucker
1 Sojamilch, etwas
Mengenangabe:
10 Servings

Kommentare

Bild des Benutzers Ina Emilia
Kommentar: 
Mohnschnecken

Dieses Rezept teilen: