Vegan Planet mit Besucher_innenrekord | Vegane Gesellschaft Österreich

Vegan Planet mit Besucher_innenrekord

06.12.2019

Am 30.11. und 1.12. fand zum sechsten Mal die Vegan Planet im MAK statt. Mit über 12.000 Gästen erzielte sie 2019 einen neuen Besucher_innenrekord, die mit etwa 120 Austeller_innen allerlei zu entdecken hatten.

Zu sehen gab es neben neuen und innovativen Produkten sowie Kosmetik- und Modeartikeln auch zahlreiche Infostände zu den Themen Tierschutz, Umwelt und Ernährung. So waren neben Ständen von Designer_innen und Kosmetik-Unternehmen wie Keshte Design und Nashe Cosmetics auch diverse Umwelt- und Klimaschutzinitiativen wie Fridays For Future, Greenpeace und das Klimavolksbegehren vertreten.

Auch die vielfältigen und abwechslungsreichen Essensstände mit regionaler, aber auch internationaler Küche boten viele neue Snacks und Speisen zum Entdecken und Probieren. Vom rustikalen Käseliebhaber, über die Naschkatzen, bis zum Curryfan - für alle Gäste war etwas dabei. Neben dem veganen Schmalz von Rinderwahnsinn und Cashewkäse von Happy Cashew, gab es auch vegane Kasnudln von Kasnudl zu genießen. Für die sportlichen und jene Gäste, die einfach gerne gesund Naschen, gab es handgefertigte Natur(müsli)riegel aus Bio-Zutaten und protein- und vitaminreiche Algenschokolade von SPIRULIX.

Neben kulinarischen Schmankerln aus aller Welt und veganen Produkten aller Art, erwarteten die Besucher_innen auch spannende Vorträge und Workshops. Zu sehen waren unter anderem die YouTuber „Vegan ist Ungesund“, der Film „The Game Changers“ mit anschließender Podiumsdiskussion mit Patrik Baboumian, der schnellste Mittelstreckenläufer Österreichs Andreas Vojta und zahlreiche Küchenvirtuos_innen wie Konditorin Melanie Kröpfl von NomNom, Cashewbert Anderson Santos, der live Käse zubereitete, und Profikoch Serkan Tunca.

Am 01.12.19 wurden dann im Rahmen der Veranstaltung die Gewinner-Produkte der Vegan Awards 2019 von der Veganen Gesellschaft prämiert und die besten veganen Produkte des Jahres vorgestellt. Mehr als 60 Unternehmen reichten über 100 Produktneuheiten in den Kategorien Food, Beverages, Wein und Non-Food (Kosmetik, Textilien etc.) zur Bewertung durch eine Fachjury ein. Die Gewinner-Produkte sind hier zu finden.

Du hast die Vegan Planet verpasst? – Die nächste Veranstaltung ist schneller da als Du denkst! Hier geht es zu unseren nächsten Events.

Fotos: Emily Müllner, Matthias Katzengruber