Apfelwölkchen - für die Kleinen

Apfelwölkchen - für die Kleinen

22.02.2021
Bild des Benutzers content

Hinzugefügt von content

Zubereitung

Mögen Kinder besonders gerne! :)

as Backrohr auf 160°C vorheizen.

Das Myeyweiß gemeinsam mit dem Wasser mit einem Handmixgerät schaumig schlagen. Birkenzucker, Öl und Mehl dazugeben sowie die Gewürze und das Backpulver. Mit der Hand gut verkneten, eventuell etwas (Mineral)wasser hinzugeben, sollte der Teig zu trocken sein.

Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Dann in kleine Würfel schneiden, zum Teig geben und einkneten.

Auf ein Backblech einen Bogen Backpapier auslegen und mit den Händen oder 2 Löffeln kleine Teighaufen setzen. Etwas Abstand lassen, da sie ein wenig in die Breite gehen, es gehen sich je nach Größe ca. 8-10 Wölkchen pro Blech aus. Ich habe 2 mal ein Blech gebacken.

Im Ofen bei 160°C ca. 15-20min hellbraun backen.

Wer mag kann sie nach dem Auskühlen noch mit etwas Puderzucker bestreuen, ich hab das nur für die Fotos gemacht, mir sind sie auch so süß genug und für's Kind sowieso.

Zutaten

250 Gramm Dinkelmehl
100 Gramm Kokosöl
60 Gramm Birkenzucker ((oder normalen Zucker))
2 Esslöffel MyEyweiß ((Eiersatz))
70 Milligramm Wasser
2 Stücke Äpfel
1 Teelöffel Vanille gerieben
2 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Zimt
1 Teelöffel Macapulver ((optional))
Zubereitungszeit: 
20 Minuten
Vorbereitungszeit: 
10 Minuten
Mengenangabe:
20 Stück

Dieses Rezept teilen: