Chili con Grünkern | Vegane Gesellschaft Österreich

Chili con Grünkern

16.12.2015
Bild des Benutzers thepunkrockmenu.com

Hinzugefügt von thepunkrockmenu.com

Zubereitung

Als erstes wird der geschrotete Grünkern in einem Topf mit Wasser für ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze weich gekocht. Dann abtropfen lassen und beiseite stellen.

Die Zwiebel und der Paprika werden in grobe Würfel geschnitten und der Knoblauch und die Chilischoten werden anschließend ganz fein gehackt. Das Dosengemüse spült ihr in einem Küchensieb unter fließendem Wasser gut ab und lasst es abtropfen.

Nun wird in einem hohen Topf etwas Olivenöl erhitzt und die Zwiebel- und Paprikawürfel darin angebraten bis die Zwiebel glasig ist. Dann kommt für einige Minuten der Grünkern und das Tomatenmark mit dazu. Jetzt gebt ihr noch die gehackte Chili und den Knoblauch mit rein und rührt noch einmal kurz um, bevor ihr alles mit der Gemüsebrühe ablöscht und die Platte auf mittlere Hitze runterdreht.

Jetzt kommen ca. 1/2 TL Salz, die Gewürze und die Tomaten mit in den Topf. Bei mittlerer Hitze lasst ihr das Ganze ca. 15 Minuten köcheln. Sollte das Chili zu sehr eindicken, kann man noch ca. 200 g passierte Tomaten mit reingeben.

Zum Ende kommen die Bohnen und der Mais mit in den Topf und alles wird noch für weitere 5 Minuten bei mittlerer Hitze weitergebrutzlt. Dann wird noch mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Lasst es euch schmecken :-)

Zutaten

130 Gramm Grünkern (geschrotet (im Mixer))
1 Knolle Zwiebel (großes Stück)
2 Stücke Knoblauchzehen
2 Stücke Chilischoten (getrocknet)
1 Stück rote Paprika
1 can gewürfelte Tomaten
3 Esslöffel Tomatenmark
1 can Kidneybohnen
1 can weiße Bohnen
1 can Mais (kleine Dose)
200 Milliliter Gemüsebrühe
  Olivenöl
2 Esslöffel Paprikapulver edelsüß
1 Esslöffel Oregano
1 Teelöffel Kreuzkümmel
  Salz, Pfeffer
Mengenangabe:
4 Portion/en

Kommentare

Bild des Benutzers marcello18
Kommentar: 
Kann mir jemand sagen wieviel 1 can ist?