Eis Törtchen

Eis Törtchen

15.05.2017
Bild des Benutzers Valentina

Hinzugefügt von Valentina

Quelle

DAS Kinderkochbuch“ von Joachim und Annegret Liebminger, Morawa Lesezirkel

Zubereitung

  • Datteln klein schneiden und mit Cashewnüssen in 100 ml heißem Wasser 2 Stunden einweichen. Gemahlene Vanille dazu geben und gut mixen.
  • Die Hälfte der Masse in eine extra Schüssel geben und mit Kakaopulver nochmals durchmixen.
  • Kleine Tiefkühlformen mit Wasser auswaschen und den Boden mit der hellen Masse gleichmäßig bedecken. Nun im Tiefkühler 2 Stunden anziehen lassen. Inzwischen Erdbeeren, Himbeeren und Datteln mixen und in einem kleinen Topf aufkochen lassen.
  • Agar-Agar mit Wasser mischen und zur Beerensauce in den Topf geben. Mindestens 3 Minuten köcheln lassen. Anschließend abkühlen lassen.
  • Beerensauce nochmals mixen und gleichmäßig auf die Formen aufteilen. Weitere 2 Stunden im Tiefkühler anziehen lassen.
  • Zum Schluss die dunkle Masse gleichmäßig auf die Formen aufteilen und weitere 2 Stunden in den Tiefkühler stellen.
  • Die Eistörtchen können nun auf Teller gestürzt werden. Mit Schokoglasur dekorieren und mit frischen Früchten servieren.

Zutaten

100 Gramm Datteln, entsteint
100 Milliliter heißes Wasser
150 Gramm Cashewnüsse
1 Teelöffel gemahlene Vanille
20 Gramm Kakaopulver
150 Gramm Erdbeeren
150 Gramm Himbeeren
50 Gramm Datteln
1 Teelöffel Agar-Agar
1 Esslöffel Wasser
  Schokoglasur für die Dekoration
  frische Früchte
Mengenangabe:
4 Portionen