Gallo Pinto mit Seitan | Vegane Gesellschaft Österreich

Gallo Pinto mit Seitan

28.06.2016
Bild des Benutzers Valentina

Hinzugefügt von Valentina

Zubereitung

  • Bohnen und Reis kochen
  • Zwiebeln in Olivenöl anbraten und Tomatenmark hinzugeben
  • Gekochte Bohnen und Reis ebenfalls hinzugeben und anbraten
  • Mit Salz und Pfeffer würzen
  • Bei Bedarf Koriandergrün hinzugeben
  • Seitan in einer eigenen Pfanne anbraten
  • Servierempfehlung: Mit einer warmen Tortilla, veganen Eierspeise und gebratenen Kochbananen servieren

Zutaten

2 Zwiebeln
200 Gramm rote oder schwarze Bohnen (ungekocht)
150 Gramm Reis (ungekocht)
3 Esslöffel Tomatenmark
100 Gramm Seitan
  Olivenöl
Mengenangabe:
4 Portion/en

Dieses Rezept teilen: