Gemüsepizza | Vegane Gesellschaft Österreich

Gemüsepizza

31.10.2016
Bild des Benutzers Valentina

Hinzugefügt von Valentina

Zubereitung

  • Mehl, Trockenhefe und Salz vermischen. Wasser und Olivenöl hinzugeben und zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Teig für eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Zwiebel, Knoblauch, Oliven, Champignons, Paprika und Tomaten schneiden.
  • Tomatenmark mit Wasser und Oregano verrühren und auf dem ausgerollten Pizzateig verteilen.
  • Veganen Pizzakäse und geschnittenes Gemüse ebenfalls auf der Pizza verteilen.
  • Bei Bedarf Pizza mit Olivenöl beträufeln und Hefeflocken bestreuen.
  • Pizza bei 180°C im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen.

Zutaten

400 Gramm Mehl
200 Milliliter Wasser
4 Esslöffel Olivenöl
1 Packung Trockenhefe
1 Teelöffel Salz
3 Esslöffel Tomatenmark
6 Esslöffel Wasser
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
60 Gramm Oliven
60 Gramm Champignons
2 Tomaten
1 Paprika
80 Gramm veganer Pizzakäse
1 Esslöffel Oregano
  Hefeflocken (optional)
Mengenangabe:
1 Pizza