Kichererbsen-Calzone

Kichererbsen-Calzone

03.04.2020
Bild des Benutzers Laura J

Hinzugefügt von Laura J

Quelle

„Wildkräuter-Outdoorküche für Kinder“ von Jennifer Frank-Schlagerl und Corinna Frank

Zubereitung

  1. Für den Teig alle Zutaten miteinander vermischen, eine Kugel formen und mit den Händen in eine beliebige Größe flach drücken.

  2. Für den Käse-Ersatz Öl in einem Topf erhitzen, 1 EL Mehl dazugeben, kurz miterhitzen und dann mit Wasser ablöschen

  3. Hefeflocken und Gundelrebe dazugeben und würzen.

  4. Den Teig mit nassen Händen flach drücken und die Hälfte mit Tomatensoße bestreichen, belegen und Käse-Ersatz darübergießen.

  5. Dann zusammenfalten, sodass man die Pizza am Lagerfeuer von beiden Seiten backen kann.

Zutaten

  **für den Teig**
150 Milliliter Wasser
150 Milliliter Kichererbsenmehl
1 Teelöffel Salz
3 Esslöffel Öl
2 Knoblauchzehen, gehackt oder gepresst
1⁄2 Teelöffel Tahin Paste (optional)
  **für den Käse-Ersatz**
2 Esslöffel Öl
150 Milliliter Wasser
1 Esslöffel Mehl
4 Esslöffel Hefeflocken
1 Handvoll Gundelrebe
  Salz und Pfeffer
  **für den Belag**
1 kleine Packung Tomatensoße
  Champignons aus der Dose
  Mais aus der Dose
Mengenangabe:
4 Mini-Pizzen