Melanzani-Dip | Vegane Gesellschaft Österreich

Melanzani-Dip

17.10.2016
Bild des Benutzers Valentina

Hinzugefügt von Valentina

Quelle

„Vegane griechische Küche“ von Sevasti Pagania, Verlag Bahoe Books

Zubereitung

  • Den Ofen etwa 10 Minuten auf 180 Grad vorheizen und Melanzani gründlich waschen.
  • Melanzani mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, auf einem Backblech für etwa 45 Minuten (oder bis sie weich sind) in den Ofen geben.
  • Paprika fein schneiden und Petersilie fein hacken. Melanzani schälen und in kleine Stücke schneiden.
  • Melanzanistücke in einer Schüssel mit einer Gabel zu einem Püree verarbeiten. Vorsichtig vorgehen, denn sonst wird die Struktur der Melanzani zerstört und das Püree zu wässrig.
  • Alle weiteren Zutaten dazugeben und gut vermengen. Im Kühlschrank ist der Dip 4-5 Tage haltbar.

Zutaten

1 Kilogramm Melanzani
2 eingelegte oder gegrillte rote Paprika
2 Knoblauchzehen
  Petersilie
  Salz
125 Milliliter Olivenöl
1 Esslöffel Weißweinessig
Mengenangabe:
1 kg