Proteinreich: Lasagne al forno | Vegane Gesellschaft Österreich

Proteinreich: Lasagne al forno

07.07.2014
Bild des Benutzers Leri

Hinzugefügt von Leri

Zubereitung

Tomatensoße:
1.In einem Topf eine gehackte Knoblauchzehe in Olivenöl anbraten und die fein geschnittene Karotte hinzugeben.
2.Das Sojagranulat in den Topf geben und unter Rühren leicht anbraten und anschließend mit etwas Rotwein ablöschen und den Majoran hinzufügen.
3.Nun die passierten Tomaten in den Topf gießen und für mindestens 30 Minuten kochen lassen. Danach mit Salz und Pfeffer würzen.

Gemüse (optional):
1. Die Zucchini und die Paprika waschen, in längliche Stücke schneiden und in etwas Olivenöl anbraten bis sie gar sind. Danach auf ein Küchenpapier legen, damit sie später nicht so fettig sind.

Bechamelsoße:
1. 6 EL Margarine erhitzen, 6 TL Mehl hinzugeben und 2 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen (ganz wichtig!Ansonsten bleibt ein Mehlgeschmack)
2. Nach den zwei Minuten 80ml Sojasahne und 200ml Wasser dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

In der Form:
1.Schicht: etwas Tomatensoße
2.Schicht: Lasagneblatt
3.Schicht: Tomatensoße
4.Schicht: Bechamelsoße
5.Schicht: etwas Hefeflocken (ca. 1 gestrichener EL)
6. Schicht: Zucchini und Paprika
danach wieder bei 2 starten und solange wie man will wiederholen. Die Lasagne endet mit den Hefeflocken.

Die Backtemperatur und -dauer entnimmt man der Verpackung der Lasagneblätter.

Pro Person ca. 20g Proteine

Zutaten

1 Packung Vollkornlasagneblätter
500 Milliliter passierte Tomaten
1 Zucchini
1 Paprika
1 Knoblauchzehe
30 Gramm Sojagranulat
1⁄2 Karotte (oder eine ganze kleine)
  etwas Rotwein
  etwas Majoran, Muskatnuss, Salz, Pfeffer
4 Esslöffel Olivenöl
6 Esslöffel pflanzliche Margarine
6 Teelöffel Mehl
80 Milliliter Sojasahne
200 Milliliter Wasser
4 Esslöffel Hefeflocken
Zubereitungszeit: 
20 Minuten
Vorbereitungszeit: 
35 Minuten
Mengenangabe:
3 Portion/en